Minecraft PS4 – durch Sony´s TÜV gefallen

Wie jedes andere Spiel musste auch Minecraft bei Sony sich einer Zertifizierung unterziehen. Dem TÜV für die Playstation 4.

4J Studios informierte die Fans am 12. Juni via Twitter das sie das Spiel zur Zertifizierung bei Sony eingereicht haben. Dieser Vorgang dauert gewöhnlich an die 14 Tage.

Heute twitterte 4J Studio.

Sony found some issues we have to fix in their final test of 🙁 We’re fixing, but we need to go through the process again.

Sony fand diverse Fehler im Spiel und kann keine Freigabe erteilen, damit verschiebt sich der Release in Richtung September/ Oktober.

Persönlich verstehe ich den Hype um Minecraft leider nicht, jedes Indie-Spiel von Sony wirkt da inovativer. Grafisch wikt es zudem noch wie der PSN Plus Titel FEZ und spricht wohl eher nur eine geringe Zahl an Käufern an.

Ob Sony auch PS Vita Version zurückhält bleibt abzuwarten.

Advertisements

Kommentar verfassen