War Thunder – neues Feature angekündigt

Nachdem Gaijin vor einigen Tagen schon die Zerstörbare Umgebung bekannt gab,

folgt nun ein weiteres Feature: das Fahrzeuganalyse-Werkzeug.

Der deutsche Community Manager Wibox umschreibt das mal so:

shot-2014.08.21-18.04.39-1024x576

Wir haben die Anzahl an Informationen, die mit unserem erstmals auf der gamescom 2014 vorgestellten Fahrzeuganalyse-Werkzeug ausgelesen werden können, signifikant erhöht und die allgemeine Funktionalität ausgeweitet. Neben dem Material und der tatsächlichen Stärke der Panzerplatte kann nun auch der Neigungswinkel und die effektive Stärke auf Basis der Position und Richtung des Mauszeigers ausgelesen werden. Damit ist es nun möglich, die Schutzwirkung des eigenen Fahrzeugs aus unterschiedlichen Angriffswinkeln zu bestimmen.
shot-2014.08.21-17.58.41-1024x576
Eine zusätzliche Funktionalität ist ein weiterer Ansichtmodus, der die Position der Besatzungsmitglieder und Module innerhalb des Fahrzeugs anzeigt.

Das System ist momentan in Entwicklung und wird mit einem kommenden Update hinzugefügt werden.

War Thunder kann kostenlos im PSN Store heruntergeladen werden.

 

Quelle

 

Advertisements

Kommentar verfassen