GTA 5 – kein Gameupgrade von PS3 zur PS4

Im September 2013 erschien Grand Teft Auto V für die Playstation 3. Heuer am 18. November kommt GTA 5 für die Playstation 4.

Mit dm Release der Playstation 4 wurde bei einigen Spielen wie Call of Duty Ghots, Battlefield 4 und immer noch aktuell Destiny und Call of Duty Advanced Warfare ein Upgrade angeboten um sein Spiel, was man einst für die Last Gen Konsole Playstation 3 erworben hat, kostenlos oder für einen minimalen Beitrag  auf die Next Gen Konsole Playstation 4 zu übertragen.

GTA 5 ist ebenfalls ein Titel der für beide Konsolen demnächst verfügbar ist. Leider ist es aber nicht möglich sein Spiel von der Playstation 3 auf die Playstation 4 zu übertragen. Rockstar bietet dem Spieler nur an seine Erfolge, ob nun im Singleplayer die Speicherstände als auch die Online erreichten Erfolge mit Hilfe von Social Club zu übertragen. Von einem ganzen Gametransfer ist nicht die Rede.

Obwohl man die Digitale Version von GTA 5 besitzt muss man sich wohl oder übel das Spiel erneut kaufen. In diversen Internetportalen und Foren kann man aber nachlesen, es wäre wünschenswert gewesen und die Spieler würden so an die 30 Euro für ein solches Upgrade hinlegen. Leider…ja leider ist das nicht möglich!

Begründen kann man diesen Umstand damit, Rockstar bietet für die Playstation 4 Version viele weitere und zusätzliche Inhalte an, wie die neuen Ego-Perspektive, mehr Leben und weitere Features. Diese rechtfertigen den Preis eines Vollpreistitels.

So heisst es Augen auf beim erneuten Spielekauf. Man bekommt GTA 5 schon für unter 60 Euro.

Advertisements

Kommentar verfassen