Neuer (negativer?) Patch für GTA 5 !

Das sich Rockstar auf seinen Lorbeeren ausruht seit dem Release von GTA 5 kann man nicht sagen.
Denn heute erschien der Patch 1.03 mit satten 1,14 GB.
Der Patch soll offiziellen Angaben zufolge Probleme mit der Onlineverbindung und dem Rockstar Social Club beheben und diverse Bugs entfernen.
Leider scheint der Patch aber nicht bei jedem User ohne Probleme zu funktionieren.

Viele Spieler berichten das nach dem installieren des Patches ihre Speicherstände im Singleplayer gelöscht waren.
Oder das beim Laden des Online Modus der Ladebalken bei 20% stehen bleibt.
Ein weiterer Fehler im Singleplayer soll das fehlen von Waffen im „Waffenrad“ sein oder das man nur noch die Fäuste benutzen könne.

Den schlimmsten Fehler den der Patch wohl verursacht haben soll ist die Fehlermeldung CE-34878-0
Dieser Fehler verhindert das Laden des Spieles !

Zusammengefasst kann man sagen das der nächste Patch wohl nicht mehr weit entfernt sein wird und Rockstar wohl noch einige Überstunden schieben darf.

Habt ihr auch Probleme damit ? So berichtet uns !

Advertisements

Kommentar verfassen