MAD MAX – mehr als nur ein Rennspiel ?

Warner Bros. präsentierte uns schon im Sommer 2013 einen Trailer zu einem neuen Spiel MAD MAX. Seit dem ist es um das Spiel eher ruhig geworden.

In den ersten Trailern wurde das Jahr 2014 als Release angegeben. Doch das Jahr 2014 ist nun vorbei.

Der neuste Trailer ist schon 7 Monate alt und zeigt auch nicht mehr als der vorherige Teaser.

Seit dem ist es wirklich sehr still geworden. Auch auf der offiziellen Webseite zum Spiel, gibt es nichts über den Entwicklungszustand zu erfahren. Einzig und alleine gibt es neue Trailer zu einer NEU-Verfilmung die im Sommer 2015 in die Kinos kommen soll. Die Szenen dort erinnern stark an die Game-Trailer.

Es geht um Benzin, Wasser und andere Ressourcen. Spiele als Mad Max, einen einsamen Krieger, der sich auf eine gefährliche
Reise begeben muss, um seinen gestohlenen Interceptor von einer tödlichen Bande von Plünderern zurückzuholen. Als Held wider Willen mit Überlebensinstinkt will Max den Wahnsinn endlich hinter sich lassen und in der sagenumwobenen „Ebene der Stille“ zu Frieden finden.

Das es nicht nur brachiale Rennen geben wird, soviel scheint auch klar zu sein. Aussteigen und sich rumprügeln wird es wohl auch geben. Es wird aber alles daraufhin hinauslaufen, es könnte ein großer MMO werden, riesige Karte wo Spieler sich gegenseitig an die Gurgel können und im Sand das Gaspedal durchdrücken.

Ob Warner Bros. es schaffen wird den Geist einer Legende neu zu beleben und Zuschauer in die Kinos lockt, bleibt genauso abzuwarten wie der Sinn und der Inhalt eines Spiels wo es bis auf Trailer und kurze Aussagen nichts weiter gibt.

 

Advertisements

Kommentar verfassen