DESTINY – Patch 1.1.0.2 vom 16.12.

Heute erschien für Destiny ein weiterer Patch. Serverseitig. Einige Spieler werden es bemerkt haben. Bungie kündigte im Spiel Wartungsarbeiten an und man wurde kurzzeitig vom Spiel getrennt.

1.1.0.2: Was auf Erweiterung I folgt.
Mit diesem Update werden einige Probleme behoben, die mit der Veröffentlichung von „Dunkelheit lauert“ entstanden sind. Wir werden auch weiterhin Änderungen an der Destiny-Sandbox vornehmen, die schon vor Einrichtung I geplant waren.
Allgemein
  • Tippfehler in Deutsch für „Leuchtenergie“ wurde korrigiert.
Waffen
  • Allgemein
    • Ein Bug wurde behoben, bei dem manche Waffen-Projektile inkorrekt die Schar-Schilde penetrierten.
  • Unendlichkeit
    • Änderungen, die mit einem vorherigen Exotische Waffen-Update rausgingen, wurden zurückgerollt.
    • Aufladung und Deaktivierung funktionieren nun wie ursprünglich entworfen.
    • Es kann sein, dass für manche Spieler ein altbekanntes Problem, bei dem die Aufladung nicht funktioniert, wieder auftritt.
Ausrüstung
  • Existierende sowie zukünftige Raid-Ausrüstung, die bei Crota’s Ende gewonnen wird, beginnt nun bei Level 30 und ihr Upgrade-Pfad führt zu Level 32.
  • Der Raid-Helm, der bei Crotas Ende gewonnen werden kann, ist nun ein seltener Drop auf normalem Modus und wird ein normaler Drop auf schwerem Modus sein.
  • Ein Bug wurde behoben, bei dem Toter Orbit-Jägerumhänge nicht nur Ruf-Punkte für den Toten Orbit, sondern auch für Vorhut/Schmelztiegel gewährten.
Aktivitäten
  • Ein wiederspielbarer Knoten wurde dem Navigator für die Faust von Crota-Mission hinzugefügt.

Quelle

Advertisements

Kommentar verfassen