Offizielles Statement von Sony Playstation

Sony hat nun ein offizielles Statement zu den Ereignissen der letzten 48 Stunden abgegeben.

Auf dem amerikanischen Playstation Blog gab Sony nun zu verstehen, das auch das PSN neben anderen Netzwerken durch vermehrte Anfragen (Ddos Attacken) gestört wurde. Dadurch kam es zu Konnektivität und Online-Gameplay Problemen.

Die Techniker bei Sony arbeiten hart um den vollen Netzwerkzugriff und Online-Gameplay so schnell wie möglich wieder herzustellen.

Wenn sie eine Playstation Konsole über die Feiertage erworben haben und sich nicht im Netzwerk anmelden können, ist es kein Problem welches von der Konsole ausgeht. Es ist nur ein „vorübergehendes Problem“ und kein technischer Fehler der Konsole.

Man bedankt sich für die Geduld der Gamer.

Wir bleiben für euch aber am Ball und damit du nichts verpasst, abonniere uns. Facebook, Twitter, Google+ und Youtube.

Advertisements

Kommentar verfassen