Sega erstmals nicht auf der E3 Spielemesse

Ein „Klassiker“ der Publisher wird diesmal nicht auf der E3 vertreten sein.
Seit dem Jahre 1995, der ersten E3 Messe, war der Publisher Sega fester Bestandteil der Veranstaltung.
Das ist dieses Jahr wohl nicht so, so berichtet arstechnica.com .

Ein offizielles Statement gibt es bisher nicht, aber da Sega in den nächsten Monaten keine großen Titel veröffentlichen wird, ist ein Stand auf der Messe nicht nötig.

Man wird aber trotzdem Sega Titel auf der kommenden E3 sehen und anspielen können, diese werden aber dann bei den jeweiligen Partnern des Publishers gezeigt.

Die Electronic Entertainment Expo 2015 findet vom 16. – 18 Juni 2015 in Los Angeles statt.

Wir bleiben für euch  am Ball und damit du nichts verpasst, abonniere uns. Facebook, Twitter, Google+, Youtube und Dailymotion.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s