The Division

THE DIVISION – DIE ERSTE ERWEITERUNG UNTERGRUND IST AB SOFORT FÜR DIE PLAYSTATION 4 VERFÜGBAR

Ubisoft gab heute bekannt, dass die neue Erweiterung Untergrund für Tom Clancy’s The Division ab sofort für die PlayStation 4 verfügbar ist.
Untergrund ist im Season-Pass enthalten oder kann separat erworben werden.

In der Erweiterung Untergrund kämpfen die Agenten einen Krieg an zwei Fronten. Feindliche Gruppierungen formieren sich unter den Straßen New Yorks neu und bereiten einen Großangriff vor. Während sie das zufallsgenerierte Labyrinth von U-Bahnschächten, Tunneln und Abwasserkanälen erkunden, nehmen es die Spieler gemeinsam mit bis zu drei Freunden mit extremen Gefahren auf und bergen mächtige Beutestücke. In Hell’s Kitchen stellt der Übergriff Drachenhort die bislang größte Herausforderung dar: Die Cleaners entwickeln eine verheerende neue Waffe und nehmen das Hauptquartier der Spieler als erstes Ziel ins Visier.
 
Zusätzliche Erweiterung I: Untergrund
Neue Ausrüstungsgarnituren:
  • B.L.I.N.D – Diese Hybrid-Ausrüstungsgarnitur gibt den Spielern mithilfe einer verbesserten Impuls-Fertigkeit und Blendgranaten die totale Kontrolle über das Schlachtfeld.
  • DeadEYE – Mithilfe dieser Garnitur dominieren die Spieler Gefechte über weite Distanzen mit kraftvollen kritischen Treffern oder punktgenauen Kopftreffern.
  • FireCrest – Die Spieler verbrennen ihre Feinde mit dieser offensiven Ausrüstungsgarnitur.
  • Rückholer – Die ultimative Support-Garnitur verstärkt die gesamte Gruppe.

 Wir bleiben für euch  am Controller und damit du nichts verpasst, abonniere uns ! Facebook, Twitter, und Youtube

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s