FINAL FANTASY XV – Releaseverschiebung offiziell bestätigt

Was sich bisher nur als Gerücht entpuppt hat, wurde nun von den Machern von „Final Fantasy XV“ offiziell bestätigt.

Bereits am Wochenende kursierten erste Meldungen um eine Verschiebung des Releases des langerwarteten Rollenspiels. Nun meldete sich Director Hajime Tabata zu Wort und bestätigte was viele bereits vermuteten und nicht wahrhaben wollten. In seinem Statement heißt es:

„Ab dem Moment, an dem wir dem Projekt beigetreten sind, war es unsere Vision ein Level an Freiheit und Realismus zu erschaffen, das in der Reihe noch nie zu sehen war. Leider benötigen wir etwas mehr Zeit, um diese Vision abzuliefern und wir sind uns sicher, dass dieser neue Erscheinungstermin uns dabei helfen wird dies zu erreichen. Als Director und Führungspersönlichkeit dieses Projektes möchte ich mich für die zusätzliche Wartezeit persönlich entschuldigen. Als Team möchten wir, dass Final Fantasy XV ein Level an Perfektion erreicht, das unsere Fans verdienen. Wir bitten höflich um euer Verständnis“, heißt es seitens Hajime Tabata in einer Pressemitteilung.

Damit erscheint Final Fantasy XV nicht wie geplant am 30. September sondern erst am 29. November.


 Wir bleiben für euch  am Controller und damit du nichts verpasst, abonniere uns ! Facebook, Twitter, und Youtube

 

Advertisements

2 Gedanken zu „FINAL FANTASY XV – Releaseverschiebung offiziell bestätigt“

Kommentar verfassen