DRIVECLUB – Neue Infos zur VR Version

Sony enthüllte neue Informationen zu Driveclub VR und stellte das offizielle Packshot vor.

Folgende Inhalte wurden in Driveclub VR verbessert:

  • Spielmodi: Die VR-Online-Multiplayermodi der Wettrennen und die rasanten Singleplayer-Karriere-Modi wurden durch Drifting- und Zeitrennen-Herausforderungen erweitert.
  • Strecken: Neue und klassische Driveclub-Strecken wurden mithilfe von PlayStation VR zu neuem Leben erweckt inklusive fünf komplett neuer urbaner Schauplätze.
  • Mehr Detailgenauigkeit: Jedes Auto ist mit makellosen Details ausgestattet, die die Spieler im Inspektionsmodus aus der Nähe betrachten können.
  • Cruise-Modus: Ihr könnt euch entspannen, das Tempo drosseln oder ganz ohne Hektik die Küste entlangfahren und die Strecken jedes Landes erkunden, ganz nach eurem Belieben im Cruise-Modus.
  • Virtueller Beifahrer: Ihr könnt euch die intensiven und spannenden Rennen in aufregenden Wiederholungen der letzten Fahrtrunden im Beifahrermodus ansehen. Aus einer einzigartigen Perspektive könnt ihr beobachten, wie ihr die größten Herausforderungen gemeistert habt.

Im folgenden seht ihr noch das Packshot zu Driveclub VR:

Driveclub VR

DriveClub VR soll laut Sony Japan zum Launch  von PlayStation VR am 13. Oktober 2016 erscheinen.

.… und falls ihr noch schnell Guthaben-Codes für euer PSN-Konto benötigt, bei amazon.de gibt es diese schnell und unproblematisch. 

Advertisements

Ein Kommentar zu “DRIVECLUB – Neue Infos zur VR Version”

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s