Gran Turismo Sport

GRAN TURISMO SPORT – angespielt auf der #gamescom

Rennspielfans und Freunde der Spieleserie warten schon sehr lange auf das erste Gran Turismo Spiel für die Playstation 4. Wir haben für euch das Spiel exklusiv auf der Gamescom angespiel.

Schon am Mittwoch morgen, am Fachbesuchertag, war die erste Anlaufstation bei uns neben Playstation VR natürlich der Stand von Gran Turismo (Bilder dazu findet ihr auf Facebook).

Rennfeeling pur wurde geboten. Bildschirm samt Rennsitz und mit dem Thrustmaster T300 durften wir über die Pisten donnern. Dabei konnte die Grafik schon auf den ersten Blick überzeugen und das bekannte Bild von Gran Turismo ließ unser Herz Benzin statt Blut durch unsere Adern pumpen.

Mit dem Lenkrad ist es sicherlich anfänglich etwas schwierig für die Couch-Controller-Gamer, aber das Thrustmaster und das Gameplay machen es auch für Einsteiger leicht. Das Feedback ist gut und weniger Arcade als Driveclub. Gran Turismo ist dabei weniger Simulation als Project Cars oder Formel 1 und bietet somit dem Fan die perfekte Mischung.

Gran Turismo bildet ein gutes Spiel, das auch für jeden normalen Gamer geeignet ist, man kommt schnell rein, ist verzeichlicher als Project Cars und bietet aber mehr Renngefühl als Driveclub. Mit oder ohne Lenkrad, könnt ihr euer Können zeigen und dabei Online euch mit anderen messen. Auch wenn zugleich der Modus für Singleplayer etwas langweilig und bekannt wirkt, hier zählt nur Autos, Gummi und Benzin. Ein Plichtkauf nicht nur für Rennfahrer, sondern auch für Gamer die schon immer mal etwas besonderes und machbares auf einer Rennstrecke erleben wollen.

Zur Vorbestellung: Gran Turismo Sport [PlayStation 4] 

Gran Turismo Sport wirkt vertraut und bleibt somit Gran Turismo. Grossartige Neuerungen sollte man aber nicht erwarten. Klar es gibt viele nette Spielereien nebenbei, aber der Punkt für Innovationen fehlt uns etwas. Es ist halt Gran Turismo Sport und das ist auch gut so.


 Wir bleiben für euch  am Controller und damit du nichts verpasst, abonniere uns ! Facebook, Twitter, und Youtube

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s