Konix Headset Hauptbild

[ TEST ] KONIX Gaming Headset for PS4

Als wir auf der gamescom 2016 so durch den Business Bereich unsere Augen nach neuen Produkten aufgehalten haben, kamen wir am Stand von Konix Interactive vorbei um uns über deren Produkte zu informieren. Konix bietet auch ein sehr preisgünstiges Headset für die Playstation 4 an. Das haben wir uns mal auf die Ohren gesetzt.

Konix Interactive ist ein französisches Unternehmen aus Pantin nicht weit von Paris und ist schon seit 1980 in dem Bereich Gaming tätig. Dabei bietet das Unternehmen nicht nur nützliches Zubehör für die Playstation 4 an. So gehören Ladestationen, Headsets, Kabel und Bluetoothgeräte mit zur Produktpalette.

Verarbeitung/ Komfort

Auf den ersten Blick macht das Headset einen sehr guten Eindruck und kann mit seinem Design im passenden Blau auch ein Blickfang sein.

Die blauen Ohrpolster und das Kopfpolster am Tragebügel zeugen von guter Qualität sowie auch das Kabel mit der textilen Ummantelung zeigen, man weiß worauf es bei einem Headset ankommt um guten Komfort genießen zu können.

Mit nur 200 Gramm im Gesamtgewicht (ohne Kabel) gehört das Konix Gaming Headset zu den Leichtgewichten. Aber hier zeigt sich der Preis von nur 32,- Euro (Angabe amazon.de). Alles ist einfachstes Plastik und metallische Verbindungen sucht man vergebens. Wie Majorette Spielzeug klappert die Abdeckung an den Ohrmuscheln und unterstreicht nochmals die einfache aber dennoch akzeptable Verarbeitung des Headset und bietet dennoch Robustheit und Flexibilität.

Durch die gute Polsterung am Tragebügel und den Ohrmuscheln, allesamt mit blauen Kunstleder umhüllt, erhält man dennoch einen guten Tragekomfort. Nur der Mikrofonbügel scheint hier nicht ganz zum schicken Konzept zu passen und sticht in einer Art von hässlichen Entlein heraus.

3 STERNE
3 von 5 Sterne

Kopfhörer – Sound

Konix spendierte dem Headset 40 mm Neodym Lautsprecher die es bis auf 110 dB schaffen. Leider hat man die geschlossenen Kopfhörer nicht genügend akustische Dämpfer spendiert, so das bei hoher Lautstärke das Gehäuse anfängt zu scheppern. Auch im normalen Bereich der Lautstärke entsteht durch das Plastik und dem hohlen Raum eine Resonanz , welche sich eher künstlich anhört und den Klang verfälscht.

Eure Chatkollegen hingegen scheinen euch dafür regelrecht ins Ohr zu kriechen und man sollte die Chatlautstärke daher an der Playstation 4 manuell etwas runterdrehen. Nichts desto kann man mit dem kleinen Regler die Lautstärke auf einfachste Weise regulieren.

Die Akustik lässt leider zu wünschen übrig, verrichtet aber seinen Dienst ohne Knacksen oder andere Störgeräusche.

2 STERNE
2 von 5 Sterne

Mikrofon – Verständigung

Das Mikrofon ist flexibel an der linken Seite angebracht und lässt sich auch nach oben wegbewegen. Leider gibt es keine Stummschaltung wie von uns anfänglich durch das Hochklappen angenommen.

Die Verständigung im PS4- Sprachchat ist gegeben, kommt aber sehr hohl und weit weg bei euren Gesprächspartner an. Hier fehlt es an Klarheit und Verarbeitung. Man ist zu hören und das ohne Unterbrechungen und Rauschen, kommt aber dennoch nicht authentisch herüber.

Für den Sprachchat ausreichend und vergleichbar mit dem mitgelieferten Headset der Playstation 4, man sollte aber auf keinen Fall dieses Mikrofon für Kommentare bei Videoaufzeichnungen beim Share-Button verwenden.

2 STERNE
2 von 5 Sterne

Gesamtpaket/ Fazit

Konix bietet euch mit dem Gaming Headset einen guten Einstieg im Gegensatz zu dem mitgelieferten Knopf im Ohr von Sony. Für einen Preis von 30 Euro erhaltet ihr ein Stereo-Headset, welches optisch ansprechend ist und einen doch guten Tragekomfort bietet. Leider ist die Akustik nicht überzeugend und auch das Mikrofon bietet kaum eine gute Sprachqualität. Dafür kann in dieser Preisklasse die Verarbeitung und Flexibilität überzeugen. Es macht so manche Frustwürfe mit.

2 STERNE


 Wir bleiben für euch  am Controller und damit du nichts verpasst, abonniere uns ! Facebook, Twitter, und Youtube

 

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s