final fantasy xiv

FINAL FANTASY XIV – Feiert sein dreijähriges Bestehen

Square Enix freut sich bekannt geben zu dürfen, dass FINAL FANTASY XIV am vergangenen Samstag sein dreijähriges Jubiläum feierte.
Auch weiterhin werden Neuankömmlinge in der Welt von Eorzea willkommen geheißen – in der mittlerweile mehr als sechs Millionen Spieler (Nutzer der kostenlosen Testspielzeit nicht mit eingerechnet) zu Hause sind.

Um diesen Anlass gebührend zu feiern, veranstaltete das Entwicklerteam von FINAL FANTASY XIV einen 14-stündigen Live-Stream und lud Spieler ein, daran teilzunehmen. Die Übertragung enthielt die 31. Ausgabe des „Brief des Produzenten LIVE“, in der Producer und Director Naoki Yoshida neue Spielinhalte präsentierte und Feedback der Fans beantwortete. In dieser Episode stellte Yoshida detailliert alle neuen Inhalte für das kommende Update 3.4 mit dem Titel „Soul Surrender“ vor, das am 27. September veröffentlicht wird. Das Update enthält neue Hauptszenario-Quests, Dungeons, Prüfungen, die letzte Stufe des acht-Spieler-Raids Alexander und vieles mehr.

Ein live mitgeführtes Protokoll des „Briefs des Produzenten LIVE“ Teil XXXI ist verfügbar unter
forum.square-enix.com/ffxiv/threads/303065-31.-Brief-des-Produzenten-LIVE%21-Updates.

Mit der Veröffentlichung von Patch 3.35 im letzten Monat, wurde Millionen Eorzäern das erste „Tiefe Gewölbe“ vorgestellt, der „Palast der Toten“. FINAL FANTASY XIV bietet weiterhin jede Menge Inhalte für seine stetig wachsende und engagierte Community durch häufige Updates, einschließlich der aktuellen Kollaboration mit LEVEL-5, um Charaktere aus YO-KAI WATCH in der Welt von FINAL FANTASY XIV zu begrüßen.


Wir bleiben für euch  am Controller und damit du nichts verpasst, abonniere uns ! Facebook, Twitter, und Youtube

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s