[ TEST ] Madden NFL 17

Ein halbes Jahr ist es her, dass die Denver Broncos und die Carolina Panthers sich im Superbowl getroffen haben und zeigten das dieser Sport nur mit einem Wort beschriebenen werden kann, „Groß“. Ob EA Sports dieses Jahr nochmal einen drauf legen kann lest ihr hier…

 

Blu Ray eingelegt und schon fällt auf, dass ein doch sehr großer Day-One Patch mit 4,551 GB zu Buche schlägt und das Spiel auf Version 1.02 hebt. Dabei werden 29,79 GB Festplattenspeicher in Beschlag genommen. Die Installation im Allgemeinen läuft recht flott.

Ersteindruck/ Menü

Sofort werden wir in ein spektakuläres Spiel der Vorsaison geschmissen. Wir sollen den Spieß doch noch zu unseren Gunsten drehen, toll inszeniert und packend.

Ist das geschafft dürfen wir unserer Liebling´s NFL Team wählen, …die Schwierigkeit und den obligatorische Trainingssession zu Beginn  in der eine Packung für das Ultimate Team erspielt werden kann. Das Spiel startet wirklich stark. Leider ist das Menü noch unübersichtlicher als letztes Jahr und extrem überladen, so öffnen sich Seitenfenster  mit nochmals Unterreitern  und immer noch nicht in Deutsch verfügbar, obwohl Deutschland extrem hohe Einschaltquoten generiert hat während der TV Übertragungen, da muss in den nächsten Jahren etwas passieren.

3 STERNE
3 von 5 Sterne

 

Gameplay

Schon im Ersten Spiel werden die Verbesserungen deutlich, so sind die neuen Spieler Animationen nicht zu übersehen das komplette Layout und die Möglichkeit seine Pässe besser zu timen und den Runningback präziser zu steuern um sich den einen Yard Vorteil zu verschaffen, machen das Spiel intensiver.

Einblendungen der Leistungen der Spieler sind gut, der tolle Spielfluss wird leider durch die oft zu langen Ladezeiten von bis zu 30 Sek doch sehr getrübt auch fühlt es sich stellenweise bekannt an wobei dies nicht immer schlecht ist aber leider schon mal gespielt.

5 STERNE
5 von 5 Sterne

 

Grafik

Die Grafik dieses Jahr doch sehr hochwertig, kein Kantenflimmern alles läuft flüssig ,die Spieler stampfen nicht in den Boden und werden dreckig und das wirklich sehr glaubhaft, ebenso die Spielergesichter… so sind die Stars wie Wilson oder Newton doch klar zu erkennen, auch leidet der Platz z.B. wenn es stark regnet oder er an einer Stelle stark bespielt wird.

4 STERNE
4 von 5 Sterne

Sound/ Klangkulisse

Gewohnt guter Soundtrack von EA Sports, mit tollen Titeln die zu diesem Sport passen und die richtige Stimmung vermitteln, die wird auch in den Stadien durch Fans und den guten Kommentatoren anständig rüber gebracht. Der gewisse Kick fehlt aber.

4 STERNE
4 von 5 Sterne

Umfang/ Spielangebot/ Langzeitmotivation

Modi über Modi, sei es der umgekrempelte Franchise Modus der einem erlaubt aktiv im Spiel durch gute Aktionen des Spielers Erfahrungspunkte zu verdienen, dadurch sein Team durch eine lange anstrengende Saison durch die NFL zu führen um am Ende die heiß begehrte Vince Lombardi Trophy in die Luft zu strecken. Es sind keine Grenzen gesetzt ob man selber als Spieler den Weg gehen möchte als Coach oder als Teambesitzer bleibt euch überlassen, Traded ihr einen Spieler von einem anderen Team oder Trainiert ihr es bis zum umfallen Grenzen kennt in diesem Spiel nur das Spielfeld.

Der doch wohl größte und umfangreichste Modus ist wie bei Fifa der Ultimate Team Modus, indem ihr euch euer eigenes Team zusammenstellen könnt, egal aus welchen Teams und Position so ergeben sich viele Möglichkeiten die bei der Stange halten. So hält das Auktionshaus doch einige Überraschungen bereit so kann meinen sich seine Spieler der Begierde mit den Ingame Münzen kaufen oder auch mit Echtgeld eine Spielzeit von über 50h sind ganz realistisch und nicht übertrieben.

5 STERNE PLUS
5 plus 1 Sterne von 5

FAZIT

Anfangs bezog ich mich auf den tollen Superbowl… in manchen Belangen kommt Madden NFL 17 an dieses Niveau heran, aber in anderen treten sie schlicht auf der Stelle und verpassen es, wie so viele Spiele in der Vergangenheit, neue und auch mal unkonventionelle Sachen einzubauen die einen wirklich mal die Kinnlade herunterfallen lassen. Ganz klare Stärke des Spieles ist die starke Atmosphäre, die einem nur selten im Stich lässt. Auch wenn Madden 17 nicht perfekt ist und immer noch der deutsche Text fehlt, werden alle Football Fans mit dem diesjährigen Ableger glücklich und können viele Stunden in dem Ultimate Team Modus versinken.

4 STERNE
4 von 5 Sterne


 Wir bleiben für euch  am Controller und damit du nichts verpasst, abonniere uns ! Facebook, Twitter, und Youtube
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s