cod_xp

CALL OF DUTY XP – ist heute gestartet

Ab heute präsentiert Activision das größte Fest der weltgrößten Spielereihe die Call of Duty XP bis einschließlich dem 4. September 2016 im Forum in Inglewood, Kalifornien.

Das epische Fan-Fest wartet mit jeder Menge unverzichtbarer Events auf, darunter der Höhepunkt der von PlayStation 4 präsentierten Call of Duty World League Championship, in der die besten Call of Duty: Black Ops III-Profispieler aus aller Welt um ihren Anteil am Preisgeld in Höhe von 2 Millionen US-Dollar und den Weltmeistertitel kämpfen. Der heutige Tag beginnt gleich um 19:00 Uhr deutscher Zeit im Forum mit einem globalen Briefing, einschließlich der Weltpremiere des mit Spannung erwarteten Multiplayer-Modus von Call of Duty: Infinite Warfare, weiteren Ankündigungen und News zum Spiel und noch vielem mehr. Die Präsentation kann gleich unter www.twitch.tv/callofduty, www.youtube.com/callofduty, www.facebook.com/callofduty, www.callofduty.com und www.MLG.tv/callofdutyxp als Livestream in HD mitverfolgt werden.

Fans vor Ort erhalten als Erste die Gelegenheit, den Multiplayer-Modus von Infinite Warfare zu spielen, und können ihr Gameplay mittels ihres eigenen RFID-Setups live auf Facebook übertragen. Die Besucher können darüber hinaus auch den Modus Zombies in Spaceland aus Infinite Warfare, den Multiplayer-Modus von Call of Duty: Modern Warfare Remastered sowie neue Multiplayer-Inhalte für Call of Duty: Black Ops III aus Salvation, der am 6. September 2016 erscheinende vierten herunterladbaren Inhalt von Treyarch, spielen. Hier gibt es den Call of Duty: Black Ops III – Salvation DLC Pack: Revelations Trailer zu sehen, den wir euch gestern bereits gezeigt haben:

Fans, denen das noch nicht reicht, können sich das ganze Wochenende lang in einem Erlebnispark voller Call of Duty-inspirierter Aktivitäten die Zeit vertreiben und sich am Sonntag auf ein besonderes Konzert von der Entertainment-Ikone Snoop Dogg und dem mehrfach preisgekrönten Rapper Wiz Khalifa freuen.

„Die Call of Duty XP ist wie ein Erlebnispark, der aus einem Videospiel in die reale Welt verfrachtet wurde. Das ist unser Dankeschön an die Fans, die uns inspiriert haben, jedes Jahr mit neuen Innovationen weiterzumachen“,

so Eric Hirshberg, CEO von Activision.

„Alle Aktivitäten, die an diesem Wochenende geboten werden, wurden mit viel Liebe zum Detail geplant. Vom Finale der ersten Season der Call of Duty World League, das im ausverkauften Forum stattfindet, bis hin zu mehr spielbaren Inhalten, als wir je bei einem einzelnen Event im Angebot hatten. Und dann gibt es da natürlich noch einmalige Erlebnisse, die auf der Bucket List eines echten Call of Duty-Fans sicher nicht fehlen würden. Wir feiern hier die großartigsten Fans und eine der erfolgreichsten Serien der Unterhaltungsbranche.“

Im Forum wird sich die Arena mit Fans füllen, die ihre Lieblingsteams in der ersten, von PlayStation 4 präsentierten Call of Duty World League Championship anfeuern wollen. Die Fans können die Action mitverfolgen, wenn 32 Teams aus aller Welt Call of Duty: Black Ops III spielen, darunter Fan-Favoriten wie Optic Gaming und FaZe Clan aus Nordamerika, Millenium aus Europa und Mindfreak als Repräsentanten für Australien und Neuseeland. Jedes einzelne Team wird versuchen, alle vier Wettkampftage zu überbestehen, um sich einen Anteil am Preisgeld in Höhe von 2 Millionen US-Dollar zu erkämpfen. Das ist der absolute Höhepunkt eines Jahres voller stärkster Konkurrenz, aus der am Sonntag die Sieger hervorgehen werden. Nur die besten Teams werden an den Final-Matches teilnehmen, bevor am Ende die globalen Champions gekürt werden.

„Es ist so weit. Wir haben die ultimative Phase des Call of Duty-Wettkampfs erreicht“,

so Rob Kostich, Executive Vice President und General Manager für Call of Duty.

„Im ersten Jahr der Call of Duty World League haben wir einige der besten Begegnungen in der Geschichte von Call of Duty gesehen, dazu noch mehr Unterstützung seitens der Fans als jemals zuvor. Alle Matches bis hin zu den Finalspielen am Sonntag werden spannend und sicher sehr unterhaltsam sein. Das höchste Preisgeld, das die Reihe je zu bieten hatte, steht auf dem Spiel, und die weltbesten Spieler kämpfen um die Meisterschaft.“

Zu den weiteren Fan-Erlebnissen, die Heute und Morgen im Rahmen der Call of Duty XP stattfinden, zählen unter anderem:

  • „Juggernaut Wrestling“, ein intensives Kampfduell, bei dem Fans mit aufblasbaren Juggernaut-Anzügen im Käfig gegeneinander antreten
  • Call of Duty-Entwicklerforen, bei denen die Schöpfer des Spiels selbst Einblicke hinter die Kulissen liefern
  • Vorort-Call of Duty-Waffenarsenal und Franchise-Museum
  • Call of Duty-Fotokabinen

Für alle Fans, die an der Call of Duty XP nicht persönlich teilnehmen können, werden ausgewählte Events sowie die Call of Duty World League Championship, präsentiert von PlayStation 4, per Livestream in HD auf Twitch unter www.twitch.tv/callofduty, auf YouTube unter www.youtube.com/callofduty und unter www.callofduty.com übertragen. CWL-Fans können außerdem die gesamte Black Ops III-eSports-Action auf MLG.TV und im Spiel über den Live Event Viewer mitverfolgen.

Die Call of Duty XP geht dem am sehnlichsten erwarteten Entertainment-Start des Jahres voraus, denn am 4. November erscheint Call of Duty: Infinite Warfare weltweit zusammen mit Call of Duty: Modern Warfare Remastered. Beide Titel werden unter anderem für die PlayStation 4 veröffentlicht.

5 thoughts on “CALL OF DUTY XP – ist heute gestartet”

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s