MAFIA III – DLC-Plan vorgestellt

2K Games und Hangar 13 stellten heute auf der offiziellen Seite den DLC-Plan für ihr Open-World-Spiel Mafia III vor. Neben kostenpflichtigen DLCs wird es auch kostenlose DLC geben.

New Bordeaux ist ein Spielplatz, der nicht nur durch seine schiere Größe überzeugen will, sondern auch durch seine Inhalte. Die Stadt soll dabei deutlich lebendiger sein als Empire Bay aus Mafia III. Daher konzentrieren sich die Entwickler bei den Post-Launch-Inhalten sowohl auf die Anreicherung der Spielwelt mit neuen Aktivitäten als auch neue Geschichten rund um den Protagonisten Lincoln Clay.

Kostenlose Inhalte

Die folgenden Inhalte erhalten alle Käufer von Mafia III, egal ob Ihr vorbestellt, direkt nach Release oder erst später zugeschlagen habt. Die Entwickler stellen diese neuen Features Euch nach Release des Hauptspiels zur Verfügung.

Neue Outfits

Viele Spieler unter Euch haben den Wunsch auch in Teil 3 ihre Klamotten wechseln zu können, um so mit dem eigenen Stil gegen Sal Marcano zu kämpfen. Daher wird dieses Feature als kostenlose Erweiterung nach dem Release zum Spiel hinzugefügt, samt einer großzügigen Auswahl an Kleidungsstücken.

Neue Waffen

Exakt 30 Tage nach dem Release von Mafia III erhaltet Ihr das „Judge, Jury and Executioner“ goldene Waffen Paket, welches auch als Vorbestellerbonus dient und dabei natürlich von Beginn an verfügbar ist.

Mehr Tuning

Mafia III kommt bereits mit zahlreichen Möglichkeiten daher, das eigene Fahrzeug anzupassen und zu tunen. Nach Release werden weitere Optionen hinzugefügt. Darunter neue Reifen, personalisierte Nummernschilder und Lackierungen. Außerdem wird es weitere leistungssteigernde Upgrades für die flotten Schlitten geben.

Kostenlose Rennen

Schnappt Euch euren fahrbaren Untersatz und bestreitet eine Reihe von Rennen in der Stadt. Sie erlauben es Euch Geld, neue Anpassungsmöglichkeiten für die Autos oder einzigartige Belohnungen zu verdienen. Weitere Details zu den Rennen und weiteren kostenlose Inhalte werden demnächst bekannt gegeben.

Kostenpflichtige Story-DLCs

Neben den obigen kostenlosen Inhalten arbeiten die Entwickler Hangar 13 auch an drei kostenpflichtigen DLCs. Diese stehen zwar nicht in Verbindung mit der Story des Hauptspiels, geben aber mehr von Lincoln’s Zeit in New Bordeaux bekannt. Die Erweiterungen werden zeigen, dass die italienische Mafia nicht die einzige Bedrohung für Lincoln Clay ist. Hier ein kurzer Vorgeschmack:

Faster, Baby!

Schnelle Autos, dramatische Verfolgungsjagden und Stunts stehen in der ersten Erweiterung im Vordergrund. Lincoln macht gemeinsame Sache mit seiner alten Flamme Roxy Laveau, um einen korrupten Sheriff den Gar auszumachen, der Bürgerrechtler am Stadtrand von New Bordeaux terrorisiert.

Sign of the Times

Eine Reihe von Ritualmorden bringt New Bordeaux an den Rande des Terrors. Auf Bitte von Pater James erklärt sich Lincoln Clay bereit, den dafür verantwortlichen Kult zu jagen. Eine Suche, die ihn vom dunklem Herzen des alten Bayou in die durch Drogen geschüttelte Kultur der Innenstadt treibt.

Stones Unturned

Als ein unbarmherziger Rivale wieder in New Bordeaux auftaucht, muss Lincoln zusammen mit CIA-Agent John Donovan eine alte Blutfehde begleichen, die im durch den Krieg zerrissenen Dschungel von Vietnam begann.

Neben die neuen Story-Inhalte gibt es auch mit den drei Erweiterungen neue Aktivitäten, die euer kriminelles Imperium erweitern und diversifizieren. Hinzu kommen exklusive Fahrzeuge, Waffen, Outfits und Rennen, basierend auf den unterschiedlichen Themen.

Besitzer des Season Pass – egal ob dieser separat erworben wurde oder zusammen mit der Deluxe oder Collector’s Edition von Mafia III – erhalten automatisch Zugriff auf die drei Erweiterungen und allen weiteren Inhalten. Wer sich den Season Pass nicht zulegen möchte, kann die DLCs auch einzeln erwerben. Der Preis für alle drei Erweiterungen liegt bei 39,97€. Wer sich den Season-Pass für 29,99€ kauft, spart somit als 10 Euro. Noch günstiger wird es, wenn man direkt bei der Deluxe Edition des Spiels zuschlägt.

Mafia III erscheint am 7. Oktober 2014 unter anderem für die PlayStation 4.

Advertisements

Ein Kommentar zu “MAFIA III – DLC-Plan vorgestellt”

  1. Nichts davon gibt es bisher…die Meisten haben das Spiel vermutlich schon unzufrieden beendet und abgehakt.
    Es gibt auch 1 Monat nach Release…weder Klamotten…noch Rennen…noch Fahrzeugmodifikation…
    Das ist einfach nur schade…denn es ist eine Menge verschenktes Potential. Wären diese Versprechen eingehalten worden…hätte Hangar 13 das Ruder noch herumreißen können.
    “ Die Verkaufszahlen sind so hoch wie nie“…ja sicher, weil jeder das Spiel mit riesiger Vorfreude vorbestellt hatte.
    Und jetzt liegt es da…und alle warten auf die versprochenen Korrekturen….vergebens.
    In der Hoffnung das daraus doch noch Mafia 3 wird.
    Statt diesem lieblosen…Spiele unzählige Male die selbe Mission….und langweile dich zu Tode in dieser riesigen leeren Welt…Spiel.
    Es ist ja schön das die Performance verbessert wurde….trotzdem bleibt es für die Meisten die größte Enttäuschung seit Langem.
    Und bisher wurde noch nicht mal ein Termin für all diese großartigen eigentlich von vornherein zum Spiel gehörenden Updates…bekanntgegeben.
    Mafia 3….für Viele ein Grund nix mehr vorzubestellen….

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s