PLAYSTATION 4 – alle technischen Daten der Slim und Pro

Nun ist es klar, ab 15. September kommt die Slim und ab 10. November die Pro. Wir haben uns diese 2 Konsolen mal näher angeschaut und geben euch die technischen Daten und Ausstattung preis.

PS4 Slim 

Die Slim (CUH-2000 Series) der Playstation 4 kommt mit einem Gewicht von nur 2,2 Kilogramm daher und liegt in den Abmessungen bei 265×39×288 mm (Breite × Höhe × Tiefe) . Sie hat den bekannten CPU & GPU und rechnet mit 1,83 TFLOPS.

Die Slim verfügt über ein BD/ DVD (6x/8x) Laufwerk und hat 2 USB-Anschlüße sowie den Anschluß für die Kamera und einen HDMI (HDR Support). Wie schon von uns in der Vergangenheit vermutet wurde, der Toslink (SPDIF), für den optischen Anschluß an Headsets oder Anlage,  entfernt. Dies sollte man beim Kauf beachten. Eine Lösung dazu findet ihr hier: LINK. Weitere Anschlüße sind Internet über Lan und W-Lan sowie Bluetooths 4.0 .

Die Leistungsaufnahme beträgt 165 Watt.

Ausgeliefert wird die Slim mit 500 GB für 299,- Euro und in der 1TB Version für 349,- Euro. Die Slim ist ab dem 15. September im Handel erhältlich und ersetzt die bisherige Playstation 4.


PS4 Pro 

Die Playstation 4 Pro (CUH-7000 Series) wiegt 3,3 Kilogramm und ist damit 1,1 Kilogramm schwerer als die PS4 Slim. In den Abmessungen beläuft sich die Pro auf 295×55×327 mm (Breite × Höhe × Tiefe). Die GPU rechnet mit 4,20 TFLOPS und ist damit mehr als doppel so schnell.

Die PS4 verfügt wie alle anderen Playstation 4 Versionen über ein BD/DVD (6x/ 8x) Laufwerk und ist kein 4K UHD Laufwerk für die Wiedergabe von Ultra 4K Blu-rays. Sony begründet diese Entscheidung damit, dass man sich auf das Gaming konzentrieren möchte.

Ausgestattet ist die PS4 Pro mit einer 1TB Festplatte, 3 USB Anschlüssen (einer auf der Rückseite), einem Kaltgeräte-Stromanschluß, dem Anschluß für die Kamera und einem 4K/ HDR HDMI Support sowie einem Toslink (SPDIF) für den optischen Audioanschluß.

Die Leistungsaufnahme beträgt 310 Watt und wie schon bei der Slim verfügt die Pro über Lan, W-Lan und Bluetooths 4.0.

Die PS4 Pro erkennt euren Bildschirm und das verfügbare Fernsehgerät und lässt sich auch an normalen TV mit einer Auflösung von 1080p betreiben. Es wird kein zwingender 4K Bildschirm benötigt, ist aber zu vollkommenen Ausnutzung zu empfehlen.


Beide neuen Konsolen erhalten einen neuen Controller-Typ mit eingebauter zusätzlicher Listleiste am Touchpad. Dieser neue Controller (CUH-ZCT2 Series) ist überarbeitet und hat eine neue Gummimischung an den Sticks um die bekannte Problematik zu unterbinden. Die Leistung des Akkus beträgt weiterhin 1000 mAh.

An beiden neuen Konsolen kann auch weiterhin die Festplatte ohne Garantieverlust ausgetauscht werden.

Zur vollen Ausnutzen der PS4 Pro wird ein 4K fähiger Fernseher benötigt. 

Wir bleiben für euch  am Controller und damit du nichts verpasst, abonniere uns ! Facebook,Twitter, und Youtube
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s