Activison

ACTIVISION – auf der Brand Licensing Europe 2016

Activision präsentiert auf der Brand Licensing Europe 2016 eine breite Auswahl aus seinem Top-Unterhaltungs-Portfolio. Das Unternehmen nimmt erstmals an der Messe teil (Stand B60) und stellt einige der heißersehntesten Videospiele des Jahres vor – Call of Duty: Infinite Warfare, Skylanders Imaginators und Bungies Destiny – die von einem riesigen, begeisterten Publikum unterstützt werden.

Activision erweitert sein internationales Lizenzportfolio basierend auf einigen erstklassigen Partnern wie unter anderem MEGA Brands/Mattel, Crayola, Astro Gaming, Power A, KontrolFreek und Bioworld International.

“Activision gehört weltweit zu den größten Anbietern erstklassiger Unterhaltung und kann auf eine begeisterte Fanbasis zählen“,

so Ashley Maidy, Vice President of Global Licensing and Partnerships bei Activision.

„Wir konzentrieren uns darauf, unsere preisgekrönten, millionenfach verkauften Marken wie Call of Duty, Skylanders oder Destiny – der bisher größte Start einer neuen Videospiel-Marke – durch eindrucksvolle, reichhaltige Erweiterungen zu vergrößern, die bei unserer riesigen Spielerbasis ankommen. Die Erweiterung unserer Präsenz auf dem europäischen Markt ist ein weiteres Hauptaugenmerk.“

Die wichtigsten Markenerweiterungen für die Brand Licensing Europe 2016 sind:

Call of Duty

Das Popkultur-Phänomen Call of Duty fesselt sein weltweites Publikum weiterhin mit packender Unterhaltung in Form mehrerer Initiativen und Produkte.

  • Neuer Inhalt: Am 4. November erscheint weltweit Call of Duty: Infinite Warfare, das außerdem Call of Duty: Modern Warfare Remastered in der Digital Deluxe und der Legacy Edition enthält.
  • Begeisterte Fans: Call of Duty XP, das bisher größte Fan-Ereignis in der Geschichte der Marke, fand Anfang September in Los Angeles statt und wurde von tausenden von Call of Duty-Fans vor Ort sowie Millionen weiterer Fans online besucht. Mehr zu Call of Duty XP erfahrt ihr hier.

Für die preisgekrönte Marke Call of Duty hat Activision das bisher größte Lizenzierungsprogramm begonnen, zu dem neue Kategorien und Partner gehören, darunter: fortlaufende Partnerschaften mit Bioworld International (Bekleidung), Astro Gaming (Headsets), MEGA Brands (Steckfiguren), KontrolFreek (Gaming-Accessoires), Prima (Strategy Guides) und Funko (Figuren). Zu den neuen Lizenzpartnern gehören GBEye (Poster), Games Alliance, Danilo (Kalender), 1Run Studios (Sammelposter) und Trends (Poster, Kalender).

Das Programm wird 2017 mit neuen Partnern in breiter gefächerten Kategorien auf Europa, Lateinamerika und Australien ausgeweitet.

Skylanders

Skylanders, das Game-Phänomen für die ganze Familie, entwickelt sich dieses Jahr mit einer bahnbrechenden neuen Spiel- und Fernsehserie zu einer echten transmedialen Unterhaltungsmarke.

  • Neue kreative Möglichkeiten für Fans: Das mit Spannung erwartete Skylanders: Imaginators fördert weiterhin Innovationen für und Teilhabe an der Familiensparten-Marke. Das Spiel erscheint in Europa am 14. Oktober. In Skylanders: Imaginators können die Spieler zum ersten Mal ihrer Vorstellungskraft freien Lauf lassen, indem sie ihren eigenen Skylander-Charakter erschaffen können – sowohl im Spiel als auch unterwegs mit der kostenlosen mobilen App Skylanders™ Creator.
  • Brandneue TV-Serie:  Skylanders Academy: Die neue, animierte Comedy-Abenteuer-Show zur preisgekrönten Marke Skylanders, erscheint am 28. Oktober bei Netflix. Skylanders Academy steckt voller Herz und Humor und verspricht den Zuschauern Spannung mit epischer Action für Kinder aller Altersstufen. Diese Produktion für Netflix wird in 190 Ländern ab dem 28. Oktober in 13 Episoden ausgestrahlt und für Ende 2017 ist bereits eine weitere Staffel geplant.

Showrunner ist der von Futurama bekannte Eric Rogers und es sind auch viele berühmte Stimmen in der englischen Sprachversion mit von der Partie: Justin Long (DodgeBall) als Spyro; Ashley Tisdale (High School Musical) als Stealth Elf; Jonathan Banks (Breaking Bad) als Eruptor und Norm MacDonald (Saturday Night Live) als Glumshanks. Zu den übrigen Sprechern zählen unter anderem Susan Sarandon, Daniel Wu, Bobcat Goldthwait, The Diamond Minecart, Parker Posey, James Hetfield, Catherine O’Hara, Chris Diamantopoulos und Harland Williams.

Die preisgekrönte Marke Skylanders gehörte 2011 zu der ersten der milliardenschweren Kategorie „Toy-to-Life“ und hat seitdem Fans auf der ganzen Welt verzaubert. Skylanders wird von einem umfassenden, globalen Lizenz- und Werbeprogramm für Kinder unterstützt, zu dem auch Top-Partner aus Europa zählen, darunter: Power A (Videospiel-Accessoires), Aykroyds (Nachtwäsche), Fashion UK (Bekleidung), GBEye (Poster), Danilo (Kalender/Geschenkartikel), Immediate Media (Magazin).

Destiny

Destiny, das epische Actionspiel von Bungie, zieht auch weiterhin ein begeistertes Publikum in seine riesigen Welten und kann 30 Millionen registrierte Spieler verbuchen.

Die letztjährige Veröffentlichung von Destiny: König der Besessenen war bereits ein großer Erfolg für die Marke und dieses Jahr starteten Bungie und Activision vor Kurzem die mit großer Spannung erwartete, nächste große Erweiterung des Destiny-Universums: Destiny: Das Erwachen der Eisernen Lords. Im Zuge dieser Veröffentlichung wurde ein neuer Vorbestellungs-Rekord* für Einzelerweiterungen zu Destiny aufgestellt. In Destiny: Das Erwachen der Eisernen Lords begeben sich die Spieler auf ein brandneues, kinoreifes Abenteuer, bei dem sie auf einer heldenhaften Reise einen uralten, grausamen Feind aus der Vergangenheit bekämpfen müssen, um sich so letztlich ihren Platz in der Geschichte zu sichern.

Bungie unterhält mit Activision Partnerschaften zu neuen und bestehenden Lizenz- und Werbepartnern, um das Destiny-Abenteuer für die Fans zu erweitern. Zu den Lizenzpartnern von Destiny gehören: MEGA Brands (Steckfiguren), Funko (Figuren), BioWorld (Bekleidung), Insight Editions (Artbooks, Notizbücher und Posterbücher), GB Eye (Accessoires), Cooke and Becker (Sammelobjekte), The Coop (Taschen und Sammelobjekte), Accutime (Uhren), Trends (Poster), ThreeA (Sammelfiguren), McFarlane Toys (Sammelfiguren), KontrolFreek (Gaming-Accessoires), Insert Coin (Bekleidung), Rubber Road (Bekleidung und Accessoires), Musterbrands (Bekleidung) und weitere.

Das Lizenzierungsprogramm wird 2017 international parallel zur Geschichte von Destiny erweitert. Der Bungie Store ist unter folgender Adresse erreichbar: bungiestore.com.


Folge uns auf Facebook, Twitter und Youtube!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s