Battlefield 1

BATTLEFIELD 1 – Neues Medaillen-System vorgestellt

Electronic Arts und DICE stellten heute das neue Medaillen-System für Battlefield 1, welches euch unter anderem für Teamplay belohnen wird.

Battlefield-Veteranen werden einige Änderungen an der Funktionsweise der Auszeichnungen bemerken. Nach wie vor gibt es für jede Medaille spezifische Freischaltungskriterien, aber in Battlefield 1 bleibt es Euch überlassen, welche Medaillen Ihr anstrebt. Ihr habt immer die Wahl zwischen 5 Medaillen, die einer wöchentlichen Rotation unterliegen.

Das entspricht DICE Philosophie der Wahlfreiheit in Battlefield 1. Es steht Euch jederzeit frei, euren aktuellen Wünschen nachzukommen. Deshalb könnt Ihr auch bestimmen, welche Medaille Euch gerade am meisten interessiert. Ihr könnt immer nur um eine Medaille spielen, aber wenn Ihr den Spielmodus oder die Rolle wechselt, könnt Ihr den Fokus ändern und eine andere Medaille wählen. Eure Fortschritte werden bis zum wöchentlichen Medaillenwechsel gespeichert.

Daneben gibt es auch Medaillen, für die Ihr euch in verschiedenen Disziplinen beweisen müsst. Für die „Ruhmesmedaille“ müsst Ihr beispielsweise verschiedene Klassen spielen und euren Trupp durch Reparaturen, Heilungen und Aufmunitionierungen unterstützen.

Insgesamt gibt es 34 Medaillen, und für jede Freischaltung erhält Ihr einen XP-Bonus. Jede Medaille kann 100 Mal errungen werden, was Euch noch mehr Erfahrungspunkte einbringt. Damit Ihr hinsichtlich Eures Medaillenfortschritts immer auf dem Laufenden bleibt, zeigt ein Tracker im Einsatzbildschirm und in Schlüsselmomenten Euren aktuellen Status an.

Battlefield 1 erscheint am 21. Oktober 2016 (bzw. am 18. Oktober für alle Käufer der Deluxe oder Ultimate Edition) für die PlayStation 4.


Folge uns auf Facebook, Twitter und Youtube!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s