PES 2017 Konami

PES 2017 – erster kostenloser Download: Update zu 4K, Spieler und Stadien

Konami gibt Details zu den Inhalten des ersten frei verfügbaren Download Updates für PES 2017 bekannt.

KONAMI entwickelt die Präsentations-Elemente von PES 2017 wie auch das Erlebnis auf dem Platz kontinuierlich weiter und wird im Laufe der Saison weitere frei verfügbare Updates veröffentlichen. Der erste Download erscheint Ende Oktober; ein zweites Update gibt es Ende November.

Das kommende 1.02 Update vom Oktober fügt dem Spiel unter anderem eine Reihe verbesserter Spielergesichter hinzu. PES 2017 erhielt seit seinem Erscheinen weltweit Anerkennung für die detailreiche und realistische Darstellung der Spieler, die dank des Player ID Systems aussehen und sich auf dem Platz bewegen wie ihre Gegenstücke in der Realität. Mit dem Oktober Update werden nun 39 Spieler aktualisiert, die sich zu Beginn der Saison auf besondere Weise hervorgetan haben. Enthalten sind fotorealistische Reproduktionen von Wissam Ben Yedder, Mario Lemina, Aymeric Laporte, Victor Wanyama und Denis Suarez. Auch deren individuelle Spielweisen sind dank des 1.02 Downloads realistischer denn je. Zudem finden sich mit dem Update überarbeitete Banden im Spiel sowie neue offizielle Schuhe inklusive der Option, unterschiedliche Stollen auszuwählen.

KONAMIs im November folgendes 1.03 Update wird mit dem Erscheinen von Sonys neuer PlayStationPro® einen 4K-Modus in PES 2017 integrieren, dessen hohe Auflösung mit 60 Bildern pro Sekunde eine noch bessere visuelle Darstellung bietet. Mit dem 1.03 Update werden zudem entscheidende Elemente im Hinblick auf zwei von KONAMIs wichtigsten Partnerschaften eingeführt – Borussia Dortmund und Liverpool. KONAMI ging mit beiden Vereinen langlaufende Partnerschaften ein; im November folgen nun umfangreiche Ergänzungen, welche die Spieltage beider Mannschaften emotionaler und intensiver denn je werden lassen. So wird Borussia Dortmunds beeindruckendes Signal Iduna Park Stadion im Spiel verfügbar sein. Auch das Anfield Stadion von Liverpool wird den Stadien innerhalb von PES 2017 hinzugefügt – erstmals wird es die legendäre Spielstätte in ihrer neuen Form in einem Videospiel zu sehen geben. Auch die weltweit bekannten Fangesänge werden zu hören sein, wenn die Mannschaften sich ins Stadion begeben oder während des Spiels angefeuert werden, darunter auch die Liverpooler Hymne „You’ll Never WalkAlone“. Für beide Mannschaften wurden die Spieler-Details weiter verbessert, um die Klubstars zum Leben zu erwecken.

Sowohl das Oktober- als auch das November-Update fügen dem Hauptspiel weitere offizielle Elemente, neue Schuhe sowie ergänzende Trikots und diverse weitere Verbesserungen hinzu. Weitere Details werden in Kürze bekannt gegeben.


Folge uns auf Facebook, Twitter und Youtube!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s