Assetto Corsa

ASSETTO CORSA – Porsche Pack Volume 1 jetzt erhältlich

Kunos Simulazioni und 505 Games freuen sich, bekannt geben zu können, dass mit dem ‚Porsche Pack Volume 1‘ 7 der legendärsten Porsche-Fahrzeuge einführt werden, die jemals gebaut wurden. Außerdem erwartet die Spieler die perfekte Mischung aus Straßenfahrzeugen, Hypercars und modernen wie historischen GT- und Rennmodellen.

Die Marke Porsche ist nach mehr als 12 Jahren Auszeit von der Welt der Hardcore-Autosimulationen bei Assetto Corsa wieder mit auf der Strecke, dank einer engen und offiziellen Partnerschaft mit dem renommierten Autobauer zur Veröffentlichung des ersten von drei DLC-Paketen, die die markantesten, authentischsten und atemberaubendsten Autos enthalten, die Porsche im Laufe seiner glorreichen Geschichte gebaut hat. Porsche arbeitet eng mit Kunos Simulazioni zusammen, um das exakteste virtuelle Porsche-Erlebnis aller Zeiten zu bieten.

Das Paket enthält den legendären Porsche 935/78 von 1978 – den stärksten 911er aller Zeiten. Der Motor des aufgrund seines markanten breiten Chassis mit langem Heck „Moby Dick“ genannten Wagens brachte es mit seinen horizontal entgegengesetzt angeordneten sechs Zylindern und zwei Turboladern mit Ladeluftkühlern auf einen Hubraum von 3.211 Liter und brachiale 845 PS. Aufgrund seiner anhaltenden Vormachtstellung zog sich Porsche 1978 aus der Langstrecken-Weltmeisterschaft zurück, weshalb „Moby Dick“ nur ein paar Mal gesichtet wurde.

Die vollständige Liste der im Porsche Pack Volume 1 enthaltenen Fahrzeuge:

  • Porsche 911 Carrera S
  • Porsche 918 Spyder
  • Porsche 917/30 Spyder
  • Porsche 911 Carrera RSR 3.0
  • Porsche Cayman GT4 Clubsport
  • Porsche 718 Cayman S
  • Porsche 935/78 Moby Dick

Der Preis beläuft sich bei dem Pack auf 6,99€.


 Folge uns auf Facebook,Twitter, und Youtube

 

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s