Tipps Tricks

[ TIPPS ] Bildeinstellung bei der PlayStation 4 Pro für optimales 4K/ HDR

Seit dem 10. November ist nun die PlayStation 4 Pro verfügbar. Mit ihr hat man nun die Möglichkeit nicht nur Spiele in HD mit 60 Frames zu erleben, sondern auch in 4K Auflösung und HDR. Doch so ganz einfach ist das nicht.

Doch so einfach wie es sich viele vorstellen ist es nicht, das 4K Bild auf den eigenen Fernseher zu zaubern. Zwar haben einige einen 4K-fähigen Fernseher, doch entweder 4K oder HDR steht nicht zur Verfügung.

Bevor man also sich über seine eigenen Bildschirme oder die PS4 Pro aufregt, geben wir euch ein paar Punkte über die man nachdenken soll und auch mal kontrollieren muss.

Viele Fernseher werden als 4K und HDR-fähig dem Kunden verkauft. Die neusten Modelle verfügen dabei alle über einen HDCP 2.2 Standard und ältere Modelle eher ein 1.4 HDCP Standard. Hierzu solltet ihr die technischen Daten eures Gerätes entweder beim Hersteller oder in der Bedienungsanleitung nachlesen.

HDCP ist ein Verschlüsselungssystem, das für die Schnittstellen DVI, HDMI und DisplayPort zur geschützten Übertragung von Audio- und Video-Daten vorgesehen ist. Dabei gibt es den 1.4 und 2.2 . Dies kann man eher mit den HDMI Standards ins Verhältnis stellen. Mit einem 1.4 kann man 4K mit 30 Frames erhalten, während 2.2 euch 4K mit 60 Frames und HDR ermöglicht. 

So ist es in erster Instanz wichtig, welches Kabel ihr verwendet. Das mitgelieferte und beiliegende HDMI Kabel entspricht einem HDMI Standard von 2.0a , kann aber aus qualitativen Gründen nicht als ideal bezeichnet werden. Wir empfehlen da sich etwas „Gescheites“ sich zu zulegen. Schliesslich möchte man seinen 4K Erlebnis nicht durch magnetische Störungen und mangelnde Abschirmung beeinträchtigen.

HDMI 2.0a, 3-fach Abschirmung, hochreinem OFC-Kupfer

Der zweite und wichtige Punkt ist, an welchem HDMI Anschluß ich nun die PlayStation 4 Pro anschließe und ob sich ein Anschluß an einem HDMI Receiver mit HDCP noch lohnt.

Dazu muss man sich mit den Eigenschaften und Fähigkeiten seines Monitors oder Fernseher etwas genauer beschäftigen. Nicht jeder HDMI Anschluß ist für jedes Ausgabesignal geeignet:

Anhand unseres Beispiels (Samsung KU 6509) lassen sich 3 HDMI Anschlüße erkennen. HDMI 1 ist als DVI sogar gelb hervorgehoben, HDMI 2 und HDMI 3 mit einem Audio Rückkanal. Alle 3 HDMI Anschlüße sollen laut Samsung 4K bieten.

Um unsere Möglichkeiten der maximalen Darstellung überprüfen zu können, bietet die PlayStation 4 Pro in den Einstellungen/ Videoausgabe einen zusätzlichen Menüpunkt: (diesen Punkt findet ihr nicht im Menü der normalen PS4)

Schliessen wir nun die Pro an den HDMI 3 an um auch den ARC für unseren Receiver nutzen zu können, erhalten wir folgende Ausgabe:

Diese Möglichkeit zeigt uns auf, der HDMI 3 ist nur 1.4 HDCP und wir können kein HDR nutzen. Diese Möglichkeit werden wohl viele bei euch mit etwas älteren TV-Geräten oder Monitoren erhalten.


Da nun der HDMI 1 schon gelb hervorgehoben wurden und wir aus den internen Einstellmöglichkeiten unseres Fernsehers schon entnehmen konnten, HDR+ oder UHD möglich ist, schliessen wir nun die PlayStation 4 Pro an den HDMI 1 DVI an:

Wir erhalten nun das Maximum was die PlayStation 4 Pro hergibt. HDCP 2.2 mit einem RGB Farbmodus, HDR sowohl in HD mit 1080p als auch in 4K mit 2160p. 


Natürlich wollen wir mit unserem HDCP 2.2 fähigen Heimkino-Receiver dies natürlich einfach und bequem auch machen, schliesslich gibt dieser es auch her. Doch leider können zwar viele Receiver mit HDCP 2.2 4K durchschleifen, aber diese haben nur einen HDMI 2.0 Standard und auf HDR müssen somit verzichten:

Wir empfehlen daher die PlayStation 4 Pro immer direkt an einen fähigen HDMI Anschluß (UHD) direkt mit dem Fernseher zu verbinden. So erhaltet ihr das optimale Bild mit HDR.


Solltet ihr nur über einen HD Fernseher verfügen, ist es ebenfalls ratsam, diverse HDMI Anschlüße durchzuprobieren und deren Ergebnis sich anzuschauen. Auch ob und wie man die PlayStation 4 Pro über einen HDMI HDCP 2.2 Receiver durchschleift, sollte man sich anschauen.

ACHTUNG:

Bei einigen TV – Modellen wird beim HDMI 1/ DVI der Ton nur in 2.0 Stereo PCM ausgegeben, egal ob ihr über ARC oder einem optischen Kabel das Tonsignal zurück auf eure Anlage vom TV holt. Hier solltet ihr ein optisches Kabel von der Pro zum Receiver verbinden. Da die PS4 Pro auch nur Dolby Digital 5.1, DTS 5.1 und PCM 7.1 kann, ist dieses vollkommen ausreichend und zufriedenstellend.


Kurzum/ FAZIT

Fehler können schnell beim Anschluß entstehen, manche entstehen schon bei Austausch des HDMI Kabels, da ihnen das beigelegte Kabel zur kurz ist. 

  1. HDMI Kabel muss Standard HDMI 2.0a /3D/4K sein
  2.  Anschlüße am Bildschirm überprüfen, HDCP 2.2 für 4K
  3.  HDR nur auf fähigen Geräten möglich, Receiver eingeschlossen
  4. innere Einstellmöglichkeiten des Bildschirms überprüfen, manchmal muss UHD/ HDCP/ HDR erst am Anschluß aktiviert werden

Wer alles richtig gemacht hat, Geräte vorausgesetzt, erhält wohl das beste Bild für sein Erlebnis. Zu Fragen stehen wir gerne zur Verfügung.


Folge uns auf Facebook, Twitter und Youtube!

51 thoughts on “[ TIPPS ] Bildeinstellung bei der PlayStation 4 Pro für optimales 4K/ HDR”

  1. Hallo, ich hab genau denselben Fernseher wie ihr im Test und ich bekomme mit dem mitgelieferten Standard PS4-HDMI-Kabel keinen HDR Support rein..an was könnte das liegen?
    Steckplatz etc. ist alles gleich

    Gefällt mir

  2. Hallo danke für diese gute Anleitung. Erst hatte ich einen Fehler gemacht indem ich alles über mein Soundsystem ablaufen lassen zu meinem neuen Samsung 4k Fernsehen. Dann hatte ich natürlich kein 4k Empfang über die Playstation Pro am TV-Gerät. Jetzt habe ich wie ihr geschrieben habt die Playstation 4 direkt am 4k Fernsehen angeschlossen und hab genau wie bei euch in der Playstation 4 die Anzeige 4k fähig. Was habe ich noch für Möglichkeiten noch mehr rauszuholen in Bezug auf Einstellung am TV das ist für mich noch relativ Neuland. Ich habe ein Samsung curved uhd TV die genaue Bezeichnung ist 650c 49 Zoll

    Gefällt mir

  3. Hi zusammen hab mal ne frage. Und zwar hab ich mir ne ps4 pro gekauft hab auch eine 4k tv aber wie bekomme ich raus ob ich auch hdr habe und brauch ich das unbedingt für die ps4? Und wenn ich mir ein besseres kabel zulege sind dann die Problemchen zwegs grafik weck? Wär cool wenn ihr mir helfen könntet.

    Gefällt mir

  4. Hallo,

    Habe mir euren Artikel sorgfältig durchgelesen , habe einen sehr neuen LG UHD TV (65UH6159 – 2016) aber bekomme es nicht mit der PS4 PRO auf HDCP 2.2 … hatte am Anfang sogar garkein HDR angeblich auf dem TV … habe dann die PSVR, die ich noch angeschlossen hatte abgebaut und dann garkein Signal mehr bekommen. Zu guter Letzt habe ich die PS4 im Safemodus auf 1.4 HDCP umgestellt und habe erst dann überhaupt ein Bild bekommen. Angezeigt wird mir auch : unterstützt 2K/4K und kann es auch auf dem RBG Bereich einstellen. Leider habe ich aber nur das HDCP 1.4 aktiv, weil ich sonst garkein Bild kriege.

    Könnt Ihr mir vllt weiterhelfen was zu tun ist oder was es genau bedeutet ? Habe viel Geld investiert und wollte es dementsprechend auch richtig ausnutzen

    Mfg

    Atilla

    Gefällt mir

    1. Es hat sich herausgestellt, dass die Beschreibungen von Amazon falsch sind. Der Fernseher hat kein HDR. Auf der Homepage von Samsung kann man das auch erkennen. Obwohl ich den Fernseher im Februar gekauft habe nimmt Amazon diesen jetzt zurück. Dank Black Friday konnte ich mir jetzt einen besseren Fernseher anschaffen. Dieser hat diesmal HDR. Jetzt sollte das ganze funktionieren.

      Trotzdem danke für die Hilfe.

      Gefällt mir

    2. Hallo nochmals,
      Habe es gekauft. Aber trotzdem ist es nur nöglich in HDCP 1.4 Bild zu empfangen…
      Was könnte ich sonst noch machen ?

      Mfg

      Gefällt mir

  5. Hallo,

    HDR funktioniert bei mir nicht.

    Ich habe dieses Kabel:
    https://www.amazon.de/gp/product/B00B3WAXNS/ref=oh_aui_detailpage_o00_s00?ie=UTF8&psc=1

    und diesen Fernseher:
    https://www.amazon.de/gp/product/B0117IJRE8/ref=oh_aui_detailpage_o04_s00?ie=UTF8&psc=1

    Das HDMI-Kabel steckt im HDMI 1-Port drin. HDCP 2.2 wird mir angezeigt.

    Laut PS4 Pro ist mein Gerät aber nicht HDR-fähig.

    Heißt das, dass mein Fernseher einen HDMI 2.0 Abschluss hat wie bei den Receivern. Ich konnte leider nichts finden bezüglich des HDMI Ports.

    Gruß
    Simon

    Gefällt mir

    1. Ich habe alle HDMI Ports ausprobiert. Bei allen scheint 4K zu funktionieren. HDCP 2.2 zeigt er auch bei allen an. Der HDMI 1 Port jedoch als einziges mit STB/DVI gekennzeichnet. Ich werde mal das Kabel testen welches du empfiehlst.

      Danke

      Gruß
      Simon

      Gefällt mir

    2. Es hat sich herausgestellt, dass die Beschreibungen von Amazon falsch sind. Der Fernseher hat kein HDR. Auf der Homepage von Samsung kann man das auch erkennen. Obwohl ich den Fernseher im Februar gekauft habe nimmt Amazon diesen jetzt zurück. Dank Black Friday konnte ich mir jetzt einen besseren Fernseher anschaffen. Dieser hat diesmal HDR. Jetzt sollte das ganze funktionieren.

      Trotzdem danke für die Hilfe.

      Gefällt mir

  6. Hallo , ich habe einen UHD Monitor von Samsung , Modell U28E590D, welcher die neuen HDCP /HDMI Standarts unterstützt und den entsprechenden HDMI Anschluss besitzt. Trotzdem wird er nicht als dieser von der PS4 Pro erkannt mit der Meldung das es nur ein 1.4 Anschluss wäre und 4k Inhalte eventuell nicht richtig wiedergegeben werden können.
    Premium Kabel habe ich auch ausprobiert, ohne Erfolg.
    Wo liegt der Fehler?
    Danke für eure Hilfe

    Gefällt mir

  7. Ich habe einen 4K TV.
    Mir wird nur HDCP 1.4 angezeigt mit dem Hinweis das ich moglichwerweise kein 4K Bild bekomme.
    LG hat mir das bestätigt, aber die Auflösung steht auf 4K RGB und ich habe auch das Gefül das es deutlich schärfer ist.

    Ist es also dann 4K aber einfach ohne HDR, oder ist es immernoch nur Full HD?

    Gefällt mir

    1. Jo. Habe ich gemacht.
      Das HDMI war vorher in der VR.
      Wenn ich es direkt über die PS4 Pro laufen lassen wird mir 2.2 angezeigt.
      Dann kann ich neben Yuv auch RGB anwählen.

      HDR habe ich dennoch nicht.

      Bringt es mir dann üerhaupt etwas?
      Weil dann würde ich es lieber weiterhin üer die VR in 1.4 laufen lassen – Votrteile hat 2.2 ja nur in Verbindung mit HDR oder?

      Gefällt mir

    2. Mein TV hat leider kein HDR.
      Meine Frage ist:

      Habe ich einen Nachteil gegenüber HDCP 2.2, wenn ich nur 1.4 nutze, aber kein HDR habe?

      Müsste ja dann eigentlich egal sein, oder?

      Gefällt mir

  8. Hallo ich benutze einen Monitor (mg28uq) weiß aber nicht ob dieser hdr fähig ist er bietet mir den hdcp 2.2 Anschluss , das Format und die Auflösung an bloß beim hdr unterstützt er nicht kann mir jemand helfen?

    Gefällt mir

  9. Hallo,
    diesen Satz verstehe ich nicht ganz.

    „Doch leider können zwar viele Receiver mit HDCP 2.2 4K durchschleifen, aber diese haben nur einen HDMI 2.0 Standard und auf HDR müssen somit verzichten:“

    Ich dachte für HDR brauche ich einen HDMI 2.0 Anschluss. Ist das ein Schreibfehler oder bin ich falsch dran?

    Danke schon mal vorab

    Lg

    Gefällt mir

  10. Wenn ich die ps4 pro per hdmi mit dem reciever von meinen sony mdr hw700ds verbinde, und den reciever dann per hdmi mit meinem panasonic dxw734, kann ich bei der ps4 pro in den videoeinstellungen nur 1080 p wählen, bei der information steht dann das gerät unterstützt kein hdcp 2.2. Die ps4 pro direkt mit dem tv verbinden klappt wunderbar. Hab jetzt die ps4 mit dem optischen kabel an reciever angeschlossen, dadurch kann ich aber jetzt nicht mehr das menü von dem reciever am tv aufrufen. Gibts da eine lösung für ? Vielleicht mit nem hdmi splitter ?

    Gefällt mir

    1. Die ps4 müsste ich dann aber weiter mit dem optischen kabel am reciever anschliessen. Wenn ich dann den reciever per hdmi mit dem tv verbinden will, müsste ich ja aber am tv nen anderen hdmi eingang nehmen.

      Gefällt mir

    2. Dann müsste ich nen anderen hdmi eingang am tv nehmen, die ps4 pro ist bei 1, und wenn ich für den reciever 2 nehme kann ich trotzdem das menü nicht aufrufen

      Gefällt mir

  11. Das beantwortet nir leider nicht meine frage 😶
    Ihr empfielt ja den samsung Monitor aber der kann eben kein Hdcp 2.2 und Hdr…
    Gibt es einen Monitor der das kann ?
    Oder gibt es solche nicht ?!

    Gefällt mir

  12. Hallo
    Meine ps4 pro funktioniert in 1080p wunderbar. Aber in 4k fängt sie an zu ruckeln und das Bild wird unruhig. Es wird unmöglich in 4k zu spielen.
    Das HDMI kabel ist ein Premium High Speed.
    Der Fernseher hat laut Datenblatt ale Spezifikationen.

    Ich habe die VR Prozessor Einheit dazwischen. Allerdings besteht das Problem auch wenn ich die Playstation direkt an den Fernseher anschließe.

    Habe gehört das Die PLayse mit versch. Herstellern von Fernsehgeräten noch Probleme hat.

    Hat einer einen Tipp. Oder das gleiche Problem???

    Gefällt mir

    1. Das kurze mitgelieferte HDMI Kabel der VR Prozessor-Einheit bereitet Probleme, das haben wir in unserem PSVR Test schon bemängelt. Tausche dieses kurze HDMI Kabel auch mal aus.

      Gefällt mir

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s