battlefield-1-wallpaper

BATTLEFIELD 1 – Mietserver nun verfügbar und bieten mehr Möglichkeiten

Lange haben die Battlefield 1 Spieler nicht warten müssen. Ab sofort stehen neben dem Hardcore-Modus nun auch die mietbaren Server zur Verfügung.

Schon in Battlefield 3, Battlefield 4 und Battlefield Hardline konnten sich Spieler über den PlayStation Store einen eigenen Server mieten. So nun auch in Battlefield 1. Man sollte aber bedenken, dass sich die Server noch im „Beta-Stadium“ befinden und eine europäische Verfügbarkeit derzeit leider nicht gegeben ist.

Die Option „Server mieten“ findet ihr im Spiel Battlefield 1 unter dem Reiter Store. Wählt ihr diese nun aus, gelangt ihr einen Schritt weiter und erkennt, dass es sich bei den Servern noch um eine Beta handelt.

In dem weiteren Bildschirm könnt ihr mehr als je zu vor in den vergangenen Battlefield Spielen und deren Mietserver einstellen.

Neu sind dabei die Auswahl der Klassen und Waffengattungen. Dabei könnt ihr z.B. einige oder alle Waffen/ Sprengstoffe verbieten, einzig bleibt die Handfeuerwaffe. Auch bei den Klassen sind keine reinen Elite-Klassen möglich. Die weiteren Einstellungen sind bekannt.

Die Preise blieben trotz weiterer Einstellmöglichkeiten im PlayStation wie bisher gleich. Zusätzlich können jetzt 180 Tage (1/2 Jahr) angemietet werden.

Einzig was bisher nicht mehr möglich ist, einen eigenen Banner einzubringen, da dies vorher auf dem PC im Battlelog möglich war und Battlefield 1 kein Teil mehr ist vom Battlelog (Battlelog exestiert nicht mehr) … wir konnten dazu nichts finden.


 Folge uns auf Facebook,Twitter, und Youtube

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s