call_of_duty_infinite_warfare_2-wallpaper-1280x720 (3)

INFINITE WARFARE – Patchnotes 1.04 nachgereicht

Am 11. November erhielt Infinite Warfare den Patch 1.04. Leider waren die offiziellen Patchnotes damals noch nicht verfügbar. Diese reichen wir euch nun nach.

MEHRSPIELER

  • Fehlerbehebungen für Medaillen.
  • Allgemeine Fehlerbehebungen für den Spielmodus ‚Infiziert‘.
  • CTF-Flaggen im Siegerkreis entfernt; Sitzungsstatusänderung für Spiele ohne Abschusskamera angepasst..
  • Karten-Exploits (uns ist bekannt, dass einige Spieler einen Exploit auf Genesis melden; wir arbeiten daran).
  • Spott, der nicht freigeschaltet sein sollte, wurde entfernt.
  • Formatierungskorrekturen für Übersetzungen.
  • Eine Herausforderung angepasst, um sich nun korrekterweise auf ‚Antrieb‘ anstelle von ‚Abwärtssturz‘ zu beziehen.
  • Tippfehler behoben.
  • Herausforderung zum Abschießen von Spielern in der Luft angepasst, um weniger streng zu sein.
  • Fehlerbehebung fürs Schießen mit der EAK-Zielvorrichtung.
  • Problem behoben, durch dass der zweite Spieler beim Spielen auf geteiltem Bildschirm keine Missionsteam-Fortschritte erzielen konnte.
  • Geräusch für Stolperfalle hinzugefügt.
  • Fehlerbehebung für durch den Boden gehende Todesanimation der Synapsen-Kampfrüstung.
  • In FFA-Modi bekommen die besten 3 Spieler nun einen Sieg für ihre Bestenlistenstatistik angerechnet und einen Sieg im finalen Sieg/Verlust/Unentschieden-Bildschirm angezeigt.
  • Es werden nun mehr Kontrast für die 3 gewählten Punkteserien im Vergleich zu den deaktivierten Punkteserien erstellt.
  • Punkte für das Platzieren der Bombe angepasst.
  • Zubehör-Kollision für R.A.W. korrigiert.
  • Ein Front-Einstiegspunkt auf Riot wurde aufgrund der Kreuzungsgeometrie angepasst.
  • Fehlerbehebung für Vorschaubilder von Missionsteam-Emblemen, die noch gesperrt sind.
  • Waffentarnungen angepasst.
  • FFA-Punkte von 50 auf 100 angehoben.
  • Kollisionsabfrage des Karmagurtes korrigiert, um nicht mehr durch die Waffe hindurchzugehen.
  • Episches DMR-1 unterstützt nun nicht mehr das Variable Zoom-Zielfernrohr.
  • Kollisionsbox von kosmetischen Objekten vergrößert, um Clipping mit verschiedenen Waffen zu vermeiden.
  • Fehlerbehebung für einen zusätzlichen Latenz-Frame beim Mündungsfeuer.
  • Fehler behoben, durch den Bots in Abwurfzone keine Kisten aufgenommen haben.
  • Fehler behoben, durch den der Stachel in FFA-Spielen Ihre eigenen Abschussserien erfassen konnte.
  • Fehlerbehebung für S&Z-Absturz.
  • Verbesserte Siegbedingungen zur Vermeidung von Unentschieden in Verstärkung.
  • Kampfschub-Dauer für CWL angepasst.
  • CWL – Rezept angepasst zur Korrektur der Ladungs-Aufladung und Punkterate.
  • Modus ‚Infiziert‘ hinzugefügt.
  • Anpassungen für die Warden-Abschussserie auf Breakout.
  • Nimm-10-Punkte sind nun blau.
  • Die gewählte Kampfrüstung sowie die Mini-Kampfstatistik anderer Spieler werden nun in der Lobby angezeigt.

ZOMBIES IN SPACELAND

  • Fehler behoben, durch den Pack-A-Punch-Zapper nach dem erneuten Aufnehmen vom Aufsteller keine Munition mehr hatten.
  • Fehler behoben, durch den Pack-A-Punch-Zapper nach dem Platzieren auf dem Aufsteller ihre Waffentarnung verloren.
  • Fehler behoben, durch den der Grobian fälschlicherweise seinen Helm auf hatte, nachdem er ihn nach dem Greifen eines Zombies abgenommen hat.
  • Korrektur für Zombies, die „in der Luft“ liefen.
  • Fehlerbehebungen für bestimmte Karten im Alien-Kampf.
  • Frontend-Kameraübergänge korrigiert.
  • Fehlerbehebung für Krokodilmaul (manchmal ist es nicht auf die ursprüngliche Höhe zurückgekehrt).
  • Fehler behoben, durch den Spielerkonturen angezeigt wurden, wenn sie emulierte Arcadespiele gespielt haben.
  • Clowns können in der entsprechenden Herausforderung nun auch als Abschüsse markiert sein.
  • Achten Sie darauf, dass der Grobian-Zombie keine Zombies greift/tötet, die für eine Herausforderung markiert sind.
  • Fehler behoben, durch den Spieler die Rutsche hinunter springen+sprinten konnten.
  • Seelenschlüssel-Fortschritt zum Frontend hinzugefügt.
  • Fehler behoben, durch den Spieler ein Fenster aus zu großer Entfernung reparieren und somit Angriffen entgehen konnten.
  • Fehler behoben, durch den N31Ls Pause-Funktionalität nach einer automatischen Pause aufgrund von mehreren gescheiterten Herausforderungen in Folge beeinträchtigt wurde.
  • Fehler behoben, durch den gelegentlich eine aufrechte Todesanimation für kriechende Zombies abgespielt wurde.
  • Helligkeit von Tarnungen optimiert.
  • Spieler erhalten nun eine Trefferbelohnung, wenn sie trotz unendlicher Munition jemanden im Nahkampf ausschalten.


Folge uns auf Facebook, Twitter und Youtube!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s