The Crew Calling All units

THE CREW – Patch 1.17 erschienen

Ubisoft veröffentlichten heute den neuen DLC Calling All Units für ihren Racer The Crew und somit auch den Patch 1.17.

Der Patch hat eine Größe von 867,8MB und wir haben wie immer die Patch-Notes für Euch:

Hauptelemente

  • Kisten – Neuer Spielmodus im Freien Fahren. Als Street Racer können die Spieler Kisten in der Welt sehen und einsammeln. Sobald eine Kiste aufgenommen wurde, nimmt die Polizei die Verfolgung auf. Gelingt es dem Spieler, Kisten am Bestimmungsort abzuliefern, gewinnt er Fahrzeugteile, mit denen er schließlich neue Fahrzeuge freischalten kann.
  • Neue Prologmissionen – Sie erklären den neuen Polizeimodus aus den Augen eines neuen Charakters, Clara Washington. Die Spieler lernen dabei die neuen Spielmechanismen des The Crew Calling All Units-Add-ons kennen.
  • Spielerstufe auf 60 erhöht – Alle Spieler profitieren von einem neuen Fortschrittssystem, das es ihnen ermöglicht, Stufe 60 zu erreichen. Durch die Aktivitäten im Spiel verdienen die Spieler neue Teile, um mithilfe des Smarte-Beute-Systems ihre Fahrzeuge zu verbessern.
  • Prämie – Der Kisten-Spielmodus macht die Spieler mit dem Prämien-System vertraut. Der Wert der Prämie orientiert sich an den individuellen Fähigkeiten eines Spielers als Cop oder als Street Racer. Dieser Prämienwert wird außerdem verwendet, um die Belohnung am Ende einer Verfolgungsjagd zu bestimmen. Wenn ein Spieler eine Verfolgungsjagd gegen einen anderen gewinnt, erhält er Bucks, die der Prämie des besiegten Spielers entsprechen und erhöht damit seinen eigenen Prämienwert.

Neue Inhalte

Ab Patch 16 haben die Spieler die Möglichkeit, das neue Add-on, The Crew Calling All Units, zu kaufen, das ihnen neue Spielmöglichkeiten sowie die Polizeimissionen und –modi bietet.

Neue Story-Missionen

Damit die Spieler noch tiefer in das neue Polizeiabenteuer eintauchen können, kommt The Crew Calling All Units mit einem neuen Story-Modus einher. Dieser enthält einen Prolog (Einführungsmissionen) sowie zusätzliche Story-Missionen. Der The Crew Calling All Units-Prolog ist nach dem The Crew-Prolog für alle zugänglich. Polizeimissionen sind nach Abschluss des Prologs den Besitzern von The Crew Calling All Units vorbehalten. Für den Abschluss dieser Missionen ist eine spezielle Fahrzeugausstattung erforderlich und natürlich die dafür notwendige Spielerstufe. In den Polizeimissionen wird ein neuer Charakter eingeführt, Clara Washington. Sie ist eine Polizistin, die den Auftrag erhält, eine Street-Racer-Gang zu verhaften: die Harvester.

Verfolgungsjagdmodus

Die Spieler haben die Möglichkeit, verschiedene Polizeifahrzeuge mit unterschiedlichen Ausstattungen (Rallye, Monster Truck, Performance) zu fahren und auf verschiedene Polizeimodus-Funktionen zuzugreifen. Die Hauptaufgabe der Polizeispieler ist es, Street Racer mithilfe ihrer Fahrkünste und Spezialfähigkeiten zu verfolgen und zu verhaften. Als Street Racer müssen die Spieler in der gesamten Spielwelt Kisten einsammeln und abliefern, während sie von KI- oder Spielerpolizisten verfolgt werden.

Die Verfolgungsjagd bietet 2 Spielvarianten:

  • Verfolgungsjagd, wenn der Street Racer eine Kiste einsammelt – Liefermodus
  • Verfolgungsjagd, wenn der Street Racer Objekte zerstört – Fluchtmodus

Polizeimodus

Als Cops haben die Spieler Zugang zum Verfolgungsjagdmodus, der beginnt, sobald ein Street Racer eine Kiste aufnimmt. Die Verfolgungsjagd kann übergangslos beginnen, entweder durch einen Verfolgungsjagdalarm oder sobald man dem Street Racer nah genug ist.

Polizisten stehen verschiedene Fahrzeuge zur Verfügung, mit diversen Ausstattungen für jedes Terrain. Von Performance-, Renn- und Straßen-Ausstattung für Asphalt bis zu Rallye- und Monster-Truck-Ausstattung für holprige Offroad-Verfolgungen.

Die Hauptaufgabe eines Cops besteht darin, Street Racer während einer Verfolgungsjagd zu verhaften. Dazu müssen die Polizeispieler dafür sorgen, dass sich ihr Ziel (Street Racer) 7 Sekunden lang innerhalb eines Radius von 30 Metern befindet, ansonsten wird der Timer zurückgesetzt.

Street Racer-Modus

Als Street Racers haben die Spieler Zugang zu allen Kisten in der Welt. Ihre Hauptaufgabe besteht darin, Kisten einzusammeln und sie zu einem bestimmten Ort auf der Karte zu bringen. Sobald sie eine Kiste aufgenommen haben, werden sie sofort von KI- bzw. Spieler-Polizisten verfolgt. Gelingt es ihnen, die Kiste abzuliefern, haben sie die Chance, den Inhalt und die Belohnung aus der Kiste zu gewinnen, d. h. Fahrzeugteile, um neue Fahrzeuge freizuschalten, sowie Bucks und Erfahrung. Die Street Racer haben Zugriff auf alle Fahrzeuge aus dem Spiel und können ihre Fahrweise unterwegs zu ihrem Ziel an das jeweilige Terrain anpassen. Als Street Racer stehen den Spielern ebenfalls eine Reihe von Fähigkeiten zur Verfügung, die ihnen helfen, der Polizei zu entkommen.

Neue Spielfähigkeiten

Während der Verfolgungsjagd haben die Polizeispieler Zugriff auf Spezialfähigkeiten, um die Street Racer verhaften zu können:

  • -Tempo-Hack – Diese Fähigkeit hindert Street Racer in einem Radius von 150 Metern an der Beschleunigung.
  • Impulsfeld – Das Impulsfeld kann die Bremsen jedes Street Racers in einem Radius von 150 Metern deaktivieren.
  • Störer – Mit dem Störer kann man die HUD-Elemente (Radar, Crew-Widget, 3D-Tags usw.) bei allen Zielen in Reichweite ausschalten.
  • Impuls-Schock – Durch den Impuls-Schock verliert jeder Gegner im Wirkungsradius die Kontrolle über sein Fahrzeug.
  • Zurück zum Ziel – Ist der Spieler zu weit von seinem Ziel entfernt, hat er die Möglichkeit, diese Fähigkeit einzusetzen, um die Distanz wieder zu verringern.

Als Street Racer kann der Spieler folgende Fähigkeiten nutzen:

  • Blendgranate – Mit dieser Fähigkeit kann er KI- und Spieler-Cops im Wirkungsradius für ein paar Sekunden blenden und ihre HUD-Elemente entfernen.
  • Endlosnitro – Gibt dem Nutzer und verbündeten Spielern im Umkreis unbegrenztes Nitro für eine bestimmte Zeit.
  • Wächter – Diese Fähigkeit dient dem Schutz. Sobald sie ausgelöst wird, hebt sie für ein paar Sekunden alle Fähigkeiten auf, die die Cops eingesetzt haben.
  • Impuls-Schock – Der Impuls-Schock versetzt dem Ziel einen einzelnen Schock und führt dazu, dass es für ein paar Sekunden die Bodenhaftung und die Gewalt über das Fahrzeug verliert.
  • Zurück zum Ziel für Unterstützungsspieler – Wenn ein unterstützender Street Racer (Nicht-Kistenhalter) zu weit vom Kistenhalter entfernt ist, kann er diese Fähigkeit einsetzen, um die Distanz wieder zu reduzieren.

Die Spieler haben die Möglichkeit, vor der Verfolgungsjagd 2 Fähigkeiten im Menü auszuwählen, die sie dann während des Rennens jederzeit wechseln können.

Neue Fahrzeug

Mit dem neuen Calling All Units-Add-on erhalten die Spieler Zugriff auf neue Fahrzeuge und Ausstattungen:

  • Nissan GT-R (Serie / Performance / Polizei-Performance)
  • Jeep Wrangler (Serie / Straße / Gelände / Rallye / Polizei-Gelände)
  • Mercedes-Benz GLC Coupé (Polizei-Straße)
  • Lamborghini Aventador (Polizei-Performance)
  • Ford F-150 (Polizei-Rallye)
  • Lamborghini Gallardo (Polizei-Rennen)
  • Abarth 500 (Polizei-Monster-Truck)
  • BMW S1000R (Polizei-Performance)
  • Koenigsegg Agera R (Polizei-Performance)
  • Hummer H1 (Polizei-Rallye)
  • Pagani Huayra (Polizei-Performance)
  • Ferrari F12 Berlinetta (Serie / Performance)
  • Kawasaki GPZ 900R Ninja 1984 (Serie / Straße / Performance / Rennen)
  • Kawasaki KX450F (Serie / Straße / Gelände / Rallye)
  • Indian Chief Dark Horse (Serie / Straße / Performance)
  • Ducati Hypermotard (Serie/ Straße / Gelände)
  • KTM 1190 RC8 R (Serie / Performance) + RC8 R Track (Rennen)
  • Mercedes AMG GT (Serie + Performance) + GT3 (Rennen)
  • Maserati MC12 (Serie + Performance) + MC12 Corsa (Rennen)

Verbessertes Handling

Autos

Bei den folgenden Autos wurden die Federung und das allgemeine Handling verfeinert:

  • Ford GT 2005 (Serie / Performance / Rennen)
  • Lamborghini Gallardo LP 570-4 Superleggera (Serie / Performance / Rennen)
  • Lamborghini Aventador LP 700-4 (Serie / Performance)
  • Ford Mustang GT 2011 (Serie / Straße)
  • 2010 Chevrolet Camaro SS (Serie / Straße)
  • 2012 Dodge Challenger SRT-8 392 (Serie / Straße)
  • 2013 Nissan 370Z Z34 (Serie / Straße)
  • 1969 Chevrolet Camaro RS (Performance)

Motorräder

  • Verbessertes Handling für alle Motorräder: Verbesserung von Richtungsparametern und Federungseinstellungen.

Fehlerkorrekturen

  • Problem mit der manuellen Schaltung: Die Möglichkeit, im manuellen Modus gewaltsam zu kuppeln wurde korrigiert.
  • Armaturenbrett-Fehler: Die Armaturenbretter mancher Fahrzeuge wurden abhängig von der Tageszeit nicht ordnungsgemäß angezeigt. Das wurde korrigiert.
  • Das allgemeine Verhalten der Verkehrs-KI wurde verbessert.
  • KI-Polizeiaufkleber: Einige KI-Polizeifahrzeuge trugen nicht die zu ihrer Region passenden Aufkleber. Das wurde korrigiert.
  • Ausgeschaltete Polizeifahrzeuge: Einige KI-Polizeifahrzeuge waren noch unterwegs, obwohl sie ausgeschaltet worden waren. Das wurde korrigiert.
  • Verbesserung der Bildwiederholrate in einer Sitzung mit 8 Spielern, insbesondere in Städten mit hohem Verkehrsaufkommen.
  • ”Versuchsrunde”-Prämie: Die Prämie, für die es erforderlich ist, alle Funktionen des Probefahrtmodus im HQ zu benutzen, wurde korrigiert und kann nun ordnungsgemäß erlangt werden.
  • Korrekte Anzeige des Spielernamens im Videomodus: Bei der Benutzung des Videomodus wurden die Spielernamen manchmal nicht richtig angezeigt.
  • Die Qualität der Fahrzeuggeräusche wurde verbessert.
  • Die Fahrzeugwerte werden jetzt bei den Fahrzeughändlern, Fahrzeugtunern und im HQ ordnungsgemäß angezeigt.
  • Die Innenausstattung der Fahrzeuge wurde in manchen kurzen Videosequenzen nicht richtig dargestellt, wenn man den Renntuner in Los Angeles verließ.
  • Audio-Probleme: Bei einigen Spielern waren die Audio-Einstellungen verstellt, wenn sie sich wieder beim Spiel angemeldet haben. Das wurde korrigiert.

The Crew erschien am 2. Dezember 2014 für die PlayStation 4, Xbox One und den PC. Die 2. Erweiterung Calling All Units und die The Crew Ultimate Edition erschienen am 29. November 2016.


Folge uns auf Facebook, Twitter und Youtube!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s