sony-playstation-4-logo-1500x1000

PLAYSTATION 4 – weltweit über 50 Mio. mal verkauft

Sony Interactive Entertainment (SIE) hat heute bekannt gegeben, dass bis zum 6. Dezember 2016 weltweit insgesamt mehr als 50 Millionen Einheiten  des PlayStation 4-Systems (PS4 ) verkauft wurden und PlayStation  damit die beste „Black Friday“-Woche in der Unternehmensgeschichte feiern konnte.

Dies schließt die Verkaufszahlen von PlayStation 4 Pro (PS4 Pro) mit ein – einem High-EndModell, das hochmoderne Bildwiedergabetechnologien unterstützt und letzten Monat veröffentlicht wurde.

Mit einem breiten Angebot spannender Software-Titel sowohl von Drittanbieter-Entwicklern und -Herausgebern als auch von SIE Worldwide Studios (SIE WWS) bleiben die Softwareverkaufszahlen für PS4  ebenfalls stark. Bis zum 4. Dezember 2016 wurden weltweit insgesamt mehr als 369,6 Millionen Exemplare  im Einzelhandel und als digitale Downloads im PlayStation Store verkauft.

„Wir sind hocherfreut, dass die PS4-Community seit der Veröffentlichung des Systems vor drei Jahren weiterhin floriert“, erklärte Andrew House, Präsident und Global CEO von Sony Interactive Entertainment. „Dank der enormen Unterstützung unserer Fans und Partner rund um die Welt war es uns dieses Jahr möglich, ein nie dagewesenes Angebot an Hardware zu präsentieren, darunter das neue, schlankere PS4-System, PS4 Pro und PlayStation VR. Mithilfe unseres bahnbrechenden Software-Angebots und unseren Netzwerkdiensten werden wir auch weiterhin die bestmöglichen Gaming-Erlebnisse zur Verfügung stellen, während wir uns darauf konzentrieren, unser Unternehmen mit hohem Tempo voranzutreiben und das PS4-Ökosystem zu erweitern.“

Das Software-Portfolio für PS4 wird über die kommenden Feiertage und darüber hinaus weiter ausgebaut werden, unter anderem durch mit Spannung erwartete Spiele wie The Last Guardian (SIE WWS), Horizon Zero Dawn (SIE WWS), Resident Evil 7: Biohazard (Capcom), Mass Effect Andromeda (Electronics Arts) oder Red Dead Redemption 2 (Rockstar Games). Darüber hinaus werden weitere Titel für PS VR veröffentlicht, wie beispielsweise Farpoint (SIE WWS), das mit dem PlayStation VR-Ziel-Controller für direkte Eins-zu-eins-Verfolgung erscheint. Die Indie-Entwickler-Community wird ebenfalls weiterhin eine Fülle an innovativen, neuen Titeln für PS4 auf den Markt bringen, darunter YookaLaylee (Playtonic), Boundless (Wonderstruck) und Vane (Friend & Foe Games). SIE wird auch in Zukunft die Welt von PS4 erweitern, um Entertainment-Erlebnisse zu bieten, wie sie nur auf PlayStation möglich sind.


Folge uns auf Facebook, Twitter und Youtube!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s