ASSETTO CORSA – weitere frische Inhalte für 2017 angekündigt

Die Rennspiel-Simulation Assetto Corsa aus dem Hause Kunos Simulazioni soll in diesem Jahr mit weiteren Inhalten bestückt werden um für frischen Wind zu sorgen.

So kündigte das Entwicklerstudio Kunos Simulazioni in einem offiziellen Blog eine weitere Rennstrecke an. Diese soll in Schottland angesiedelt sein und über 4 mögliche Streckenführungen verfügen.

Zudem soll anlässlich des 70. Geburtstages von Ferrari eine Reihe von Fahrzeugen aus dem italienischen Maranello folgen.

Als weiteres soll noch die amerikanische Strecke Laguna Seca folgen und kostenlose Fahrzeuge wie  der Mazda 787B, der Miata NA, der Maserati Quattroporte und der Audi TT. Aber auch kostenpflichtige DLCs sind in Planung mit weiteren Fahrzeugen von McLaren und Lotus.

So feilt das Entwicklerstudio aber auch an den Wünschen der Community und kündigt weitere Features und Verbesserungen an. Dazu sollen unter anderem private Lobbys, Ligen und eine nochmals verbesserte Steuerung für die Konsolen gehören.

In wie weit sich das Spiel Assetto Corsa bei den Spielern behaupten kann und ob die angekündigten Änderungen bei den Spielern ankommen werden, bleibt abzuwarten. Assetto Corsa ist die ultimative reale Simulation und nur sehr schwer zu handhaben. Zudem soll mit dem Spiel Gran Turismo eines der heiß erwarteten Rennspiele noch in diesem Jahr erscheinen.


 Folge uns auf Facebook,Twitter, und Youtube

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s