zwerge

DIE ZWERGE – Performance Patch erschienen

THQ Nordic hat bekannt gegeben, dass Entwickler KING Art auch im neuen Jahr weiter an Die Zwerge arbeitet. Wie im Dezember mit der Veröffentlichung des Xbox One Patchs bereits angekündigt, ist für Die Zwerge ein plattformübergreifender Performance-Patch online gegangen. Neben der Verbesserung der allgemeinen Performance wurden mit diesem Patch auch einige Bugs gefixt.

Nach dem veröffentlichten Patch konzentrieren sich die Entwickler von KING Art nun auf ein größeres Content-Update für Die Zwerge. Dieses Update erscheint voraussichtlich im März 2017 auf allen Plattformen und bietet unter anderem den „Challenge Mode“, einen neuen Spielmodus, der die Spieler auf unterschiedlichen Karten mit verschiedenen Herausforderungen konfrontiert, etwa so lange gegen immer neue Gegner zu bestehen wie möglich oder so schnell wie möglich eine bestimmte Anzahl Feinde auszuschalten. Mehr dazu in Kürze.

Im folgenden haben wikr für euch die PS4 Patch-Notes:

  • Decreased loading times between different scenes (the game loads most scenes at least twice as fast)
  • Decreased restart times in battles (65-75% faster restart times)
  • Improved performance through better audio playback handling
  • Removed framerate stutters due to audio processing in combat
  • Fixed an error in battle of Mifurdania
  • Fixed an error in the Golem battle
  • Fixed „Greater Healing Potion“
  • Improved performance in Toboribor
  • Improved moving on the worldmap
  • Fixed an error in portrait icons

Die Zwerge erschien am 1. Dezember 2016 für PlayStation 4, Xbox One und den PC.


 Folge uns auf Facebook, Twitter und Youtube!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s