DESTINY – die Zukunft des Spiels

Bungie gab, wie beretis angekündigt, nun die ersten Infos zur Zukunft von Destiny bekannt. Somit startet unter anderem demnächst das „Zeitalter des Triumphs“ und es gibt neue Infos zu Destiny 2.

Nächsten Mittwoch wollen Bungie das letzte Live-Event der „Destiny 1“-Ära enthüllen. Sie nennen es „Zeitalter des Triumphs“ und in ihren Augen ist es eine Party voller toller Erinnerungen, die die ersten großen Kapitel eures Destiny-Abenteuers zum gebührenden Abschluss bringen wird. Die Entwickler werden auf die drei unglaublichen Jahre, die sie gemeinsam als Community verbracht haben, zurückblicken. Gleichzeitig wollen sie nach vorne schauen auf die Herausforderungen und Belohnungen, die euch in den kommenden Wochen erwarten.

Zunächst wollen Bungie jedoch ein paar wichtige Fragen beantworten, die ihr zur ersten vollständigen Fortsetzung von Destiny gestellt habt:

Fortsetzungen repräsentieren immer den Beginn eines neuen Abenteuers für alle Spieler: Es gilt, neue Welten zu erkunden, neue Storys zu erzählen, neue Kräfte zu erlangen, neue Beute einzusacken und vieles mehr. All das hat uns zu einer Entscheidung geführt, die im Interesse sowohl des Spiels als auch der Spieler ist: Kräfte, Besitztümer und Gegenstände aus dem Everversum sowie sämtliche Währung werden nicht übernommen. All diese Dinge werden euch aber auf jeden Fall weiterhin in Destiny 1 zur Verfügung stehen.

Genau wie wir habt ihr die Hüter, die ihr kreiert habt, lieb gewonnen. Deshalb wollen wir eure Charakter-Personalisierungen beibehalten. So wollen wir Anerkennung für eure Hingabe und Leidenschaft gegenüber dieser Welt zeigen. Genauer gesagt werden Klasse, Spezies, Geschlecht, Gesicht, Haare und Kriegsmale für alle Charaktere, die Level 20 erreicht und die „Schwarzer Garten“-Story abgeschlossen haben, übertragen. Wir haben außerdem vor, Veteranen-Profile zu ehren, um ihre Errungenschaften in Destiny 1 widerzuspiegeln.
Wir sind überzeugt, dass dies der bestmögliche Weg nach vorne ist. Dadurch können wir die großen Fortschritte und Verbesserungen, die wir alle von einer Fortsetzung erwarten, implementieren und so das bestmögliche Spiel rausbringen – unbelastet und frei von Vergangenem. Wir freuen uns schon darauf, euch im Laufe des Jahres mehr Details dazu zu liefern, wie wir eure Legende in der Zukunft ehren werden.

Aber bevor Bungie dies tun, bringen sie Ende März „Zeitalter des Triumphs“ an den Start. Um euch einen Einblick zu geben, worum es dabei geht, haben sie eine Reihe von Livestream-Vorführungen geplant. Dabei stellen die Entwickler euch einige Mitglieder ihres Live-Teams vor, die euch die Inhalte und Aktivitäts-Updates zeigen werden, an denen sie gearbeitet haben. Unten findet ihr die Daten und Uhrzeiten.

Nächste Woche geht es los.

„Zeitalter des Triumphs“-Enthüllung
Wöchentliche „Zeitalter des Triumphs“-Rituale
„Zeitalter des Triumphs“-Sandbox-Update

 

Destiny: Rise of Iron erschien am 20. September 2016 für die PlayStation 4. Unserem Test zum DLC könnt ihr hier nachlesen. Destiny 2 wird voraussichtlich Herbst 2017 erscheinen.


Folge uns auf Facebook, Twitter und Youtube!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s