PERSONA 5 – neuer Trailer läutet Ende der Wartezeit ein

Atlus veröffentlicht einen neuen Trailer zu Persona 5 und läutet den Countdown zum Release ein. Persona 5 erscheint am 4. April 2017 für PlayStation 4 und PlayStation 3 im Handel

Persona 5 handelt von den inneren und äußeren Konflikten einer Gruppe Teenager, die ein Doppelleben führen. Sie führen das normale Leben eines Schülers in Tokio – den Unterricht besuchen, Freizeitaktivitäten unternehmen und Nebenjobs ausüben. Aber darüber hinaus erleben sie fantastische Abenteuer, indem sie mit übernatürlichen Kräften in die Herzen der Menschen dringen. Diese Kraft geht von der Persona aus, dem Konzept des „Selbst“ nach Carl Gustav Jung. Die Helden des Spiels erkennen, dass die Gesellschaft die Menschen dazu zwingt, Masken zu tragen, um ihre inneren Verletzlichkeiten zu verstecken. Nur indem sie den Menschen buchstäblich die Masken entreißen und sie mit ihrem inneren Selbst konfrontieren, können die Helden ihre inneren Kräfte wecken und sie dazu nutzen, jenen beizustehen, die ihre Hilfe brauchen. Letztlich verfolgen die Phantomdiebe das Ziel, die alltägliche Welt ihren Vorstellungen anzupassen und die Masken der modernen Gesellschaft zu durchblicken.

PERSONA 5 FEATURE-ZUSAMMENFASSUNG
· Persona 5 ist der erste Teil der preisgekrönten Reihe nach der PlayStation 2-Generation.
· Rasante japanische Rollenspiel-Mechaniken, aufregende Actionsequenzen und eine tiefgründige Story.
· Lebhafte Charaktere, Feinde und Umgebungen sowie elegante Zwischensequenzen im Anime-Stil.
· Der Soundtrack stammt von dem bekannten Komponisten Shoji Meguro.
· Eine Geschichte, die sich an Neulinge und Persona-Veteranen gleichermaßen richtet.

Persona 5  erscheint am 4. April 2017 für PlayStation 4 und PlayStation 3.


Folge uns auf Facebook, Twitter und Youtube!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s