DESTINY – Diese Woche bei Bungie #10/2017

Guten Morgen Hüter von PlayStation Experience! Auch am heutigen Samstag stellen wir Euch wieder die Neuigkeiten zu Destiny vor, die Bungie geschrieben haben. Unter anderem wurden erste Details zum letzten Destiny 1 Content Update bekanntgegeben, welches am 28. März 2017 erscheinen wird.

Diese Woche bei Bungie haben wir das nächste Live-Event in Destiny enthüllt.

So viele Spieler brennen darauf, mehr über ihr nächstes Abenteuer zu erfahren. Doch bevor wir darüber sprechen können, gilt es, eine Party zu schmeißen. Und wenn ihr einen Hüter habt, seid ihr auch eingeladen.

Von dem Tag, als euer Geist euch erweckt hatte, bis zu dem Moment, in dem ihr euch entschlossen habt, mal wieder diesen Blog zu lesen, ist viel passiert. Eine Reise, die im September 2014 begonnen hat, führte uns zu einem neuen Zeitalter des Triumphs und der Erinnerung. Bevor wir gemeinsam ein neues Kapitel aufschlagen, gibt Zeitalter des Triumphs jedem Hüter die Möglichkeit, die eigene bisherige Story zu dokumentieren.

Unser Enthüllungsstream wurde archiviert, falls ihr ihn verpasst haben solltet. Und falls ihr ihn gesehen habt, dann schaut euch doch noch mal die letzte Filmsequenz an. Das Ganze ist eine Metapher dafür, wie dankbar die Schöpfer dieses Spiels darüber sind, dass ihr den Weg geleuchtet habt.

„Zu lang. Nicht geguckt.“-Zusammenfassung
  • Die Krönung deines Destiny-Abenteuers
  • Größtes Urkundenbuch bisher
  • Eure Leistungen dokumentiert auf 13 Seiten
  • Jeder Spieler hat die Möglichkeit, zu glänzen und belohnt zu werden
  • Eine neue Reihe wöchentlicher Rituale, die euch zum maximalen Licht-Level führen werden
  • Wöchentlich empfohlene Raids mit neuen Herausforderungen und Ornamenten
  • Wie war das? Ihr wollt den Hexenkessel in die Dämmerungs-Strikes bringen?

Wenn das alles mehr Fragen aufwirft als beantwortet, dann läuft es schon mal gut. Danke, dass ihr so neugierig und immer bereit für Action seid! Weitere Antworten findet ihr, wenn ihr nach unten scrollt. Außerdem warten zwei weitere Enthüllungsstreams auf euch, bevor die Party losgeht.

Nächste Woche sprechen wir über die wöchentlichen Rituale und spielen einen hell erleuchteten Strike.
In der darauffolgenden Woche zeigen wir euch dann die Belohnungen und wie diese die Sandbox beeinflussen werden.

Und falls ihr danach immer noch Fragen haben solltet, dann bleibt euch nichts anderes übrig, als euch das Urkundenbuch herunterzuladen und euch ins Geschehen zu stürzen, um die letzten Antworten zu finden. Meistens macht so was ja auch am meisten Spaß, deshalb überlassen wir euch absichtlich diese Erkundungen selbst. Niemand wird alle Herausforderungen dieses Zeitalters schon am ersten Tag abgeschlossen haben.

Am 28. März könnt ihr dann einen Blick auf die volle Bandbreite eurer Legende werfen.

(Urkunden (Buch) Bericht)

Wenn es darum geht, die wirklich schwierigen Fragen der Spieler zu beantworten, ist dafür niemand besser geeignet als unser Player Support-Team. Sie wissen genau, was in euren Köpfen vorgeht, weil sie jeden Tag unseren Foren lesen. Nach der neuen Ankündigung gestern, haben sie auf vielfachen Wunsch einige wichtige Fakten zusammengetragen. Und es gibt noch ein paar andere Meldungen.

Hier ist ihr Bericht.

„Zeitalter des Triumphs“-FAQ

Sobald der Stream zur Enthüllung von „Zeitalter des Triumphs“ gelaufen war, flatterten beim DPS einige Spielerfragen ins Haus. Unten findet ihr die drei am Häufigsten gestellten Fragen aus dem #Help-Forum.

F: Erhalte ich auch Anerkennung für die Teilnahme in früheren Destiny-Veröffentlichungen auf der Gedenken-Seite des „Zeitalter des Triumphs“-Urkundenbuchs, wenn ich einen Charakter gelöscht habe?

A: Ja, solange es dasselbe Konto ist. Die Gedenken-Seite des Urkundenbuchs wird die einzige Seite sein, die Kontodaten widerspiegelt. Alle anderen Triumph-Knoten in diesem Urkundenbuch basieren auf den Charakter. Wenn ihr also mit einem Charakter Fortschritte erzielt habt, und diesen dann vor dem Update 2.6.0 löscht, gehen diese Fortschritte verloren.

F: Erhalte ich auch Anerkennung für die Teilnahme an früheren Destiny-Veröffentlichungen, wenn ich von einer Konsole der letzten Generation gewechselt habe?
A: Ja, aber nur wenn du den Konto-Import-Vorgang bis zum Upgrade erfolgreich abgeschlossen hast. Spieler, die in diesem Fall von einer Konsole der letzten Generation zu einer Konsole derselben Familie gewechselt haben, erhalten Anerkennung für die Teilnahme an früheren Destiny-Veröffentlichungen auf der neuen Plattform.
Bitte beachtet folgendes: Kontodaten von alten Konsolen können nur auf Systeme der gleichen Konsolenfamilie übertragen werden.
  • PlayStation 3 zu PlayStation 4
  • Xbox 360 zu Xbox One

Wenn ihr in vorherigen Veröffentlichungen Fortschritte auf einer Konsole der letzten Generation macht, nachdem ihr einen Konto-Import durchgeführt habt, werden diese nicht in eurem PlayStation 4- oder Xbox One-Urkundenbuch erscheinen.

F: Wird es mehr Platz im Tresor geben?
A: Nein. Die folgenden Sammlungen, die in vorherigen Destiny-Updates hinzugefügt wurden, waren die letzten Speicherlösungen für Destiny 1:
  • Exotische Waffen
  • Exotische Rüstung
  • Schiffe
  • Shader
  • Abzeichen
  • Gesten
  • Feiertagsgegenstände
  • Aufgegebene Suchen

Zusätzliche Informationen erhaltet ihr durch die „Destiny: Zeitalter des Triumphs“-Hilfestellung, die am 28. März auf help.bungie.net veröffentlicht wird. Bleibt mit @BungieHelp immer auf dem Laufenden.

Destiny-Update-Rückblick

Anfang der Woche gab es bei Destiny ein kleines, geplantes Update. Es wurden keine Veränderungen am eigentlichen Spielererlebnis in Destiny vorgenommen. Sobald wir ein Update veröffentlichen, hat der Destiny Player Support stets ein Auge aufs #Help-Forum, um sicherzugehen, dass der Download-Vorgang für alle Spieler wie geplant läuft.

Beim letzten Update gab es einige Spielerberichte, denen zufolge ein erneuter Download großer Teile des Destiny-Inhalts nötig war, was zu Konsolen-Downloads geführt hat, die unerwartet lang dauerten. Dies entsteht dadurch, dass Konsolen versuchen, alle vorher heruntergeladenen Inhalte zu verifizieren. Das schließt das Basis-Spiel sowie alle Destiny-Updates/-Hotfix ein. Falls Probleme auftauchen oder der Verifizierungsprozess unterbrochen wird, dann werden alle vorherigen Inhalte gelöscht und danach nochmals heruntergeladen werden. Um sicherzustellen, dass es nicht oft passiert, empfehlen wir, eine Kabelverbindung zu benutzen, wenn man Destiny-Updates oder Hotfixes herunterlädt. Außerdem kann es vorkommen, dass Netzwerk-Probleme während des Downloads auftauchen können, was wiederum dazu führen kann, dass Content verloren geht oder beschädigt wird. Für weitere Informationen folge bitte unserer Anleitung zur Aktualisierung von Destiny.

Für weitere Ankündigungen bezüglich Destiny-Server-Wartung und -Ausfallzeiten behalte @BungieHelp im Auge.

Gesucht: Untot oder Lebendig

Hier geht‘s jede Woche rund. Hüter sind zu gleichen Teilen kreativ und gefährlich. Euer Community Manager wird nun Ziele und Gewinner bestimmen.

Cozmo: Diese Woche gibt es gleich eine doppelte Ladung Bungie-Beutezüge. Beide Spieler kommen aus Brasilien. Die Jagd auf Gameplayrj wird am 10. März eröffnet. BRKsEDU ist dann am 15. März dran.
Bungie-Beutezug: Gameplayrj
Region: Brasilien
Wann: 20 Uhr MEZ am 10.03.2017
Konsole: PS4
Playlist: Konflikt
 
Bonus-Bungie-Beutezug: BRKsEDU
Region: Brasilien
Wann: 1 Uhr MEZ am 16.03.2017
Konsole: PS4
Playlist: Konflikt

Die Regeln sind einfach: Klinke dich während ihres 2-stündigen Streams bei ihnen ein. Wenn ihr es schafft, in ihr Spiel zu kommen, und gewinnt, dann bekommt ihr euer Abzeichen. Gegen Ende der Woche wird es dann in eurer Abzeichen-Sammlung auftauchen.

Weitere Infos findet ihr in unserem Bungie-Beutezug-FAQ. Waidmanns Heil!

Dann werde ich mal eine Tasche für die PAX East packen. Wir feiern ja nicht nur im Spiel. Falls ihr auch da seid, sollten wir uns alle hier treffen. Das wird aber kein Bungie-Panel werden – nur so als Info. Cozmo und ich werden im Publikum sitzen und den Hütern lauschen, die ihre eigene Geschichte erzählen. So sollte es auch sein bei einem Event, bei dem es um die Community geht.

Wir hoffen, dass ihr nächste Woche im Chat am Start sein werdet. Es gibt noch ein paar Geheimnisse zu „Zeitalter des Triumphs“.
DeeJ, Ende.

Destiny: Rise of Iron erschien am 20. September 2016 für die PlayStation 4. Unserem Test zum DLC könnt ihr hier nachlesen.


Folge uns auf Facebook, Twitter und Youtube!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s