[ TIPPS ] …trotz PSVR, Spiele in HDR erleben

Besitzer der PlayStation VR werden das Problem kennen. Bei richtigem Anschluß verhindert die PSVR, durch die Steuereinheit, die Wiedergabe von HDR bei Spielen wie z.B. Horizon Zero Dawn. Wir haben da eine einfache Lösung um das Umstöpseln zu umgehen.

Der Anschluß der PlayStation VR ist eigentlich kein Hexenwerk. Dazu hat Gamewolf von Inside PlayStation auch ein gutes Video gebracht.

Im Grunde hängt die VR Brille zwischen dem HDMI Kabel von PlayStation 4 und eurem Fernseher. Doch hier tauchen die Probleme mit 4K und HDR auf. Die Prozessoreinheit der PlayStation VR entspricht nicht dem neusten Standard von HDMI 2.0a um auch Nicht-VR-Spiele in HDR erleben zu können. In unserem Fall erreichten wir nur HDCP 1.4 und müssen daher auf HDCP2.2 mit HDR verzichten.

Damit man Spiele wie The Last Of Us, Uncharted 4, Horizon Zero Dawn oder Ghost Recon Wildlands in HDCP 2.2 mit HDR erleben kann, muss man bei diesen Spielen die PlayStation VR aus der HDMI Verbindung zum Fernseher trennen und die PlayStation 4 direkt mit den Fernseher verbinden.

Doch das Ein- und Ausstecken ist sicherlich vielen einfach zu umständlich und schadet im Endeffekt der HDMI Buchse der PlayStation 4. Erinnern wir uns dabei an die Problematik und deren Produktionsfehler zum Release der PlayStation 4. 

Damit man sich diese Umstöpselei sparen kann um Schäden zu vermeiden, hat die Firma Inakustik den passenden HDMI Splitter für euch.

Der HDMI Splitter verteilt gleichzeitig Bild und Ton einer HDMI Quelle (z. B.PS4) auf zwei Displays oder HDMI Eingänge . Der Splitter ist HDMI 2.0 kompatibel und unterstützt Formate bis 4k mit 50 bzw. 60 Hz sowie den Kopierschutzstandard HDCP 2.2. Er ist auch abwärtskompatibel zu kleineren Formaten wir z. B. 1080p. Der Splitter erkennt die angeschlossenen Displays und wählt dank der EDID Engine automatisch das bestmögliche Wiedergabeformat.

Kurz und knapp: 

Ihr verbindet eure PlayStation 4 mit dem Inakustik HDMI Splitter. Von dort aus verbindet ihr diesen direkt mit eurem Fernseher an dem tauglichen HDCP 2.2 4K/HDR Anschluß. Den zweiten Anschluß legt ihr vom HDMI Splitter wie oben im Video gezeigt mit der PlayStation VR zu einem weiteren HDMI Anschluß zum Fernseher. Nun könnt ihr je nach gewünschter Quelle (PlayStation 4 mit HDR, PlayStation VR) die Auswahl tätigen und habt die volle Leistung auch bei HDR-Spielen ohne lästig umstöpseln zu müssen.

Der Splitter liegt beim Preis (99,-Euro) sicherlich nicht bei den Schnäppchen, aber durch die Nutzung vermeidet ihr Schäden an der HDMI Buchse der PlayStation 4. Schliesslich ist die neue PlayStation 4 Pro und PlayStation VR dann doch mehr wert als dieses kleine Gadget.

Weitere Informationen zu diesem HDMI Splitter erhaltet ihr bei Inakustik unter diesem LINK.

FEATURES

Ultra_Full_HD_4k_50_60hz Full_HD_1080p HD_Audio HDRDeep_Color Datarate_18GBits HDPC_22 EDID_engine3D RoHs_Compliant

Der HDMI Splitter ist im ausgesuchten Fachhandel erhältlich. 


Folge uns auf Facebook, Twitter und Youtube!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s