KILLING FLOOR 2 – Neuer Gratis DLC verfügbar

Ab heute steht ein neuer DLC für Tripwire Interactives Killing Floor 2 gratis für alle Spieler des Sci-Fi-Horror-Shooters auf Sony PlayStation 4 und PlayStation 4 Pro bereit.

Das Descent Content Pack eröffnet eine neue Dimension des Gemetzels. Auf zwei zusätzlichen Karten, einem neuen Spielmodus und mit zwei brandneuen Waffen, treten die Spieler den geifernden ZED-Horden entgegen.

Der Descent Content Packumfasst:

·        Neue Karten The Descent, mit neuem Holdout Survival Modus, und Nuked, ein von der Community gestaltetes Level
·        Neue Waffen – Der Spitfire Revolver, Fan-Liebling aus dem ersten Teil, und das Stoner 63a LMG, ein leichtes Maschinengewehr für anhaltendes Dauerfeuer
·        Neue Trophäen für kürzlich erschienene Maps

Die namensgebende Karte – The Descent – erwartet die Spieler mit dem neuen Modus Holdout Survial. Jede neue Gegnerwelle teleportiert die Kämpfer an einen anderen Standort und erlaubt so Überraschungsangriffe der ZED. Um ihrer engagierten und begeisterten Fanbase zu danken, haben die Entwickler bei Tripwire zusätzlich die Community-Karte Nuked in die offizielle Level-Rotation aufgenommen.

Zusätzlich bekommen die Spieler zwei brandneue Feuerwaffen in die Hand gedrückt. Fans des ersten Killing Floor werden sich über die Rückkehr des Spitfire Revolvers freuen. Ob allein oder beidhändig abgefeuert, findet mit dieser Leuchtpistole auch der Firebug Perk zurück zu alter Größe. Zum ersten Mal dabei ist das Stoner 63A. Das leichte Maschinengewehr ist wie gemacht, um ZEDs mit langanhaltender Feuerkraft zurück in den Abgrund zu schicken.


Folge uns auf Facebook, Twitter und Youtube!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s