FARPOINT – angespielt auf der #PSX2017 in München

Auf der diesjährigen PlayStation Experience in München bot uns Sony Interactive Entertainment die Möglichkeit das VR Shooter Game Farpoint anzuspielen.

Farpoint ist ein Game was man mit die PlayStation VR und dem Aim Controller gezockt wird. Natürlich kann man es auch mit den normalen DualShock 4 Controller zocken.

 

Bei unseren Vorspielen haben wir es mit dem Aim Controller gespielt, was aus unsere Meinung die Immersion besser rüber kommt und mit einer Waffe in der Hand über den Planeten zu rennen…

In der uns dargebotenen Version von Farpoint standen uns 2 Waffentypen zur Auswahl, einmal ein Sturmgewehr und eine Schrotflinte. Die Raketen und Granaten gab es natürlich auch, waren aber wie immer begrenzt. Damit uns im Laufe nicht die Munition ausgeht, standen Versorgungskisten für den Nachschub bereit.

In Farpoint schlüpft ihr in die Rolle eines Astronauten auf einem fremden Planeten und müsst dort in bekannter Manier so allerlei spinnenähnliches Ungetüm wegballern.

Mit Hilfe des Aim-Controllers und dem dort befestigten Move-Controller an der Spitze wird die Immersion für Shooterspiele natürlich intensiviert. Man füllt sich wesentlich besser auch wenn zugleich unsere Knie immer weicher wurden.

So laufen wir mit der Knarre in der Hand über diesen Wüstenstaub und ballern aus allen Rohren bis wir zu einem der Endgegner kommen und alles geben müssen…

…die uns gebotene Demo verschlang auch gleich 30 min, kam uns aber vor als würden wir Stunden ums Überleben gekämpft haben. Im fertigen Spiel sollen uns 6 Stunden Spielzeit geboten werden. Nicht viel, aber auch nicht mehr wie in bekannten Shootern wie CoD & Co.

Mit dem Aim-Controller machen Shooter unter der PlayStation VR auch endlich richtig Spaß, es ist wie GT Sport VR und einem Lenkrad, nur so bekommt die Immersion richtig zur Wirkung.

Farpoint erscheint am 17. Mai 2017 für die PlayStation VR.

 


Folge uns auf Facebook, Twitter und Youtube!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s