FRIDAY THE 13th – Spiel landet in Deutschland derzeit auf dem Index

Am 26. Mai wird Gun Media den Horrotitel Freitag der 13. als Spiel auf den Markt bringen. Laut PEGI wurde der Titel mit einer Freigabe ab 18. Jahren zertifiziert, doch unsere deutsche USK sorgt nun wohl für Unmut bei den Spielern hierzulande.

Schon mit den ersten Teasern und Trailer war es ersichtlich, aufgrund der sinnlosen Tötungshandlungen, der extremen Gewaltdarstellung sowie einer Ausdrucksweise der bösen Art, wird dieser Titel in Deutschland nicht so ohne weiteres eine Freigabe der USK erhalten.

Dies ist nun auch geschehen. In erster Instanz ist das Spiel auf dem Index gelandet und der Publisher geht in Berufung. Aber auch hier ist noch nicht alles in Butter. So könnte der Release in Deutschland sich erheblich verschieben und die Spieler müssen ähnlich wie bei Dying Light dann wohl auf die PEGI-Version zum 26. Mai zurückgreifen. Dies bedeutet dann aber auch, das Spiel wird in Deutschland keinen Support erhalten und DLC können nicht über den deutschen Store erworben werden.

Die Entscheidung um die Freigabe wird gerade in einem Appellationsverfahren geprüft. Es dürfte sich daher noch einige Wochen hinziehen.


Folge uns auf Facebook, Twitter und Youtube!

Advertisements

Ein Kommentar zu “FRIDAY THE 13th – Spiel landet in Deutschland derzeit auf dem Index”

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s