ARK: SURVIVAL EVOLVED – Patch 1.20 / 507.0 erschienen

Studio WildCard spendierten am heutigen Abend ihren Survival-Game Ark: Survival Evolved den Patch 1.20 (Server Version 507.0). Dieser Patch bringt die Inhalte des PC Patch 257.0 mit sich.

Der Patch hat eine Größe von 8,79GB und wir haben für Euch die Patch-Notes:

  • Weitere UI Überarbeitungen
  • Fix der Höhlenspawns innerhalb des Singleplayers
  • Clientseitiger Fix: Das Deaktivieren von verschiedenen Menüeinstellungen funktioniert wieder.
  • Serverseitige Korrekturen:
    • Daedon Sattel lässt sich nun in der Smithy herstellen.
    • Lautstärke beim Vulkan korrigiert.
    • Wasserphysik in der Nähe des Vulkans korrigiert.
    • Bei einem Level-Up deines Dinos sollte nun wieder die richtige Levelzahl stehen.
  • Clientseitige Korrekturen:
    • Verschiedene fehlerhafte Lautstärken und Nachbearbeitungsvorgänge beim Vulkan korrigiert.
    • Möglichen Crash in der Benutzeroberfläche behoben der bei diversen Mods auftreten konnte.
    • Einige In-Game Sounds des Quetz angepasst.
  • Problem mit Geländekollision behoben, bitte Server auf neuste Version aktualisieren.
  • Temporär wurde der „Learn Prerequisites“ Button deaktiviert, der fehlende Vorbedingungs-Engramme lernen konnte. Wird demnächst wieder aktiviert, da es hier noch Probleme gibt.

Ark: Survival Evolved erschien am  6. Dezember 2016 für die PlayStation 4. Unseren Test zum Spiel könnt ihr hier nach lesen.


Folge uns auf Facebook, Twitter und Youtube!

Advertisements

Kommentar verfassen