PSYONIX UND WWE – verkünden „Rocket League“ Partnerschaft

Psyonix und WWE haben heute eine Partnerschaft bekannt gegeben, die Rocket League eine beachtliche Präsenz und Consumer-Engagement auf WWEs globalen Plattformen, darunter Fernsehen, digitale und soziale Medien, und auf dem WWE Network, WWEs Direct-to-Consumer-Streaming-Dienst, garantieren wird.

Rocket League ist der Präsentations-Partner der beiden kommenden Pay-per-View-Events, einschließlich des an diesem Sonntag stattfindenden Backlash, sowie dem Great Balls of Fire am Sonntag, dem 9. Juli. Rocket League wird außerdem Werbepartner von WWEs größtem Sommer-Event, dem SummerSlam, am Sonntag, dem 20. August. Außerdem werden „Rocket League“-Segmente über WWE Network, WWEs digitalen und sozialen Kanälen und auf WWEs Flaggschiff-TV-Programmen Monday Night Raw und SmackDown Live auf dem USA Network ausgestrahlt. Das preisgekrönte Spiel verfügt derzeit über eine Community von mehr als 31 Millionen Spielern, und mit dieser neuen Partnerschaft haben die Fans bei den kommenden WWE-Live-Events die Möglichkeit Rocket League zu erleben und an mehreren Veranstaltungsorten Orten in den USA zu spielen.

„Die enge Partnerschaft mit Psyonix erlaubt Rocket League WWEs globale Plattformen zu nutzen und unsere leidenschaftliche Fangemeinde, in der es viele begeisterte Gamer gibt, zu erreichen“, so John Brody, WWE Executive Vice President, Global Sales & Partnerships. „Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Rocket League und die Produktion integrierter Inhalte, die die Community ansprechen werden.

„Als WWE-Fans kennen und schätzen wir WWEs starke Kompetenz als strategischer Marketingpartner”, so Jeremy Dunham, Vice President, Publishing, Psyonix. „WWE hat immer wieder bewiesen, dass sie wissen, wie man integrierte Inhalte produziert, die Fans ansprechen, und mit einem Publikum, das ähnliche Interessen wie unser eigenes hat, war es ein logischer Schritt, dass wir nun kooperieren, um gemeinsam unsere Ziele zu erreichen.“

Zu den weiterführenden Elementen der Partnerschaft gehört WWEs beliebter YouTube Gaming-Kanal UpUpDownDown, der unlängst 1 Million Abonnenten erreicht hat. Der Kanal widmet Rocket League sechs Episoden, die von WWE-Superstar Xavier Woods moderiert werden. Rocket League wird außerdem Präsentations-Partner des neu angekündigten WWE-Damenturniers, bei dem in diesem Sommer, zum ersten Mal in der Geschichte der WWE, 32 der besten weiblichen Teilnehmer aus 17 Ländern in einem Turnier auf dem WWE-Network antreten werden.


Folge uns auf Facebook, Twitter und Youtube!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s