Mass Effect: Andromeda – Patch 1.09 ist raus

Für Mass Effect: Andromeda steht nun Patch 1.09 zur Verfügung. Neben verbesserten Gesichtsanimationen sind auch einige weitere Neuerungen an Bord.Wir haben die deutschen Patchnotes für euch:

Die Änderungen im Detail

  • Diverse Verbesserungen der Gesichtsanimationen und Filmsequenzen.
  • Verbesserte Stabilität.
  • Ein Problem wurde behoben, durch das bestimmte Haartexturen von selbst erstellten weiblichen Köpfen verschwinden konnten, wenn die Gesichtsrekonstruktionsanlage eingesetzt wurde.
  • Ein Problem wurde behoben, durch das nach dem Erreichen von Nexus-Stufe 20 negative ALP angezeigt werden konnten.
  • Diverse Quest-Fortschrittblocker wurden behoben.
  • Ein Problem wurde behoben, durch das Ryder getötet werden konnte, auch wenn er bei dem geführten Gang durch Aya die Anweisungen befolgte.
  • Ein Problem wurde behoben, durch das der Spieler mit Jaal und Cora gleichzeitig Beziehungen eingehen konnte.
  • Ein Problem wurde behoben, durch das das Einsatzziel “Die Signalquelle erreichen” in Peebees Quest-Reihe nicht ausgelöst werden konnte.
  • Ein Problem wurde behoben, durch das der Spieler auf einer Kante im Gewölbe von Elaaden feststecken konnte, wodurch ein unendlicher Ladebildschirm ausgelöst wurde.
  • Probleme mit dem Speichern/Laden des letzten Kampfplatzes von Peebees Loyalitätsmission wurden behoben.
  • Ein Problem wurde behoben, durch das das Einsatzziel “Mit Sid reden” auf der Nexus unendlich verfügbar sein konnte.
  • Ein Problem wurde behoben, durch das die Questmarkierung in der letzten Phase der Quest “Reformation” auf Voeld verschwinden konnte.
  • Ein Problem wurde behoben, durch das der Spieler beim ersten Gespräch mit Bain Massani auf Eos angegriffen werden konnte
  • Ein Problem wurde behoben, durch das Speichern/Laden bewirken konnte, dass die letzte Plattform in Dracks Loyalitätsmission verschwand.
  • Ein Problem wurde behoben, durch das der Spieler die letzte Storymission nicht absolvieren konnte, wenn nach der Quest “Kein Treibstoff mehr” der Nomad kaputt war.
  • Vor dem Ändern von Ryders Aussehen auf der Tempest wurde eine Bestätigungsaufforderung hinzugefügt.
  • Ein Problem wurde behoben, durch das der Spieler von NPCs im APEX HQ auf der Nexus festgesetzt werden konnte
  • X5 Ghost kann jetzt zerlegt werden.
  • Ein Problem wurde behoben, durch das TAB (Tastatur) und Start/Optionen (Controller) nicht länger als Tastenkürzel zum Schließen Pause-Menüs benutzt werden konnten.
  • Ein Problem wurde behoben, durch das Automatischer Stufenaufstieg loyalitätsgesperrten Truppmitgliedsfähigkeiten Fähigkeitpunkte zuweisen konnte.
  • Der Nahkampfschadensbonus von Taktische Tarnung gilt jetzt auch für den Sprungnahkampf.
  • Ein Problem wurde behoben, durch das Fusionsmods falsche Werte anzeigen konnten.
  • PC: HDR-Funktionalität bei Windows 10 Creators Update verbessert.
  • PC: Fotomodus unterstützt jetzt Ansels Tiefenschärfesteuerung.
  • PC: Ein Problem wurde behoben, durch das auf Logitech-Tastaturen die erneute Zuweisung dazu führen konnte, dass die Tastenbeleuchtung nicht mehr richtig funktionierte.

Änderungen am Multiplayer

  • Platin-Schwierigkeit eingeführt, mit gemischten feindlichen Gruppierungen.
  • Seltenen Charakter Batarianischer Kämpfer hinzugefügt.
  • Hautton-Schieberegler zu den Modifizierungsoptionen einiger Charaktere hinzugefügt.
  • Veteranenbonus-Ränge hinzugefügt, die Kraft-, Kombo- und Nahkampfschadenswerte für jeden Charakter erhöhen.
  • Es gibt jetzt zwei tägliche Herausforderungen und neue Arten von Herausforderungen.
  • Der Objekt-Store hat eine wöchentliche Rotation von zwei ungewöhnlichen und zwei seltenen Ausrüstungsobjekten.
  • Charaktere können in den Modifizierungsoptionen umbenannt werden.

Waffenänderungen

  • Das Kishock-Harpunengewehr wurde hinzugefügt, ein schweres batarianisches Einzelschuss-Präzisionsgewehr, das Ziele langsam ausbluten lässt.
  • Es gibt neue Versionen der ungewöhnlichen, seltenen und ultra-seltenen Waffen mit einzigartigen Vorteilen.
    • Bulwark: gewährt in der Nähe anderer Spieler zusätzlichen Schadenswiderstand, der sich mit jedem Teammitglied innerhalb der Reichweite erhöht.
    • Sauger: Verursachter Schaden stellt Spielergesundheit wieder her.
    • Betäubung: Wird ein Feind durch einen Schuss auf einen Schwachpunkt getötet, detoniert er durch eine biotische Explosion.

Sturmgewehre

Avenger S:

    • Schaden von 55-66 auf 66-79 erhöht

Falcon:

    • Schaden von 385-462 auf 415-498 erhöht
    • Gesamtmunition von 30-38 auf 36-45 erhöht
    • Explosionsradius von 2 Meter auf 3 Meter erhöht

PAW:

    • Schaden von 58-67 auf 64-74 erhöht

Pistolen / MPs

Charger S:

    • Schaden von 47-56 auf 57-68 erhöht

Sidewinder:

    • Nachladezeit von 1,5 Sekunden auf 0,75 Sekunden verkürzt
    • Gesamtmunition von 42-53 auf 60-75 erhöht

Eagle:

    • Magazingröße von 18 auf 24 erhöht
    • Gesamtmunition von 180-225 auf 192-240 erhöht

Scorpion:

    • Schaden von 475-570 auf 587-704 erhöht

Equalizer:

    • Schaden von 57-68 auf 71-85 erhöht

Schrotflinten

Scattershot:

    • Schaden von 66-79 auf 87-104 erhöht

Reegar-Carbine:

    • Schaden von 58-70 auf 90-108 erhöht

Präzisionsgewehre

Viper S:

    • Schaden von 460-552 auf 610-732 erhöht

Indra:

    • Schaden von 105-126 auf 92-110 reduziert

Black Widow:

    • Schaden von 771-891 auf 900-1041 erhöht
    • Schwachpunkt-Multiplikator von 1,7 auf 2,0 erhöht

Naladen:

    • Schadensverteilung zwischen Aufschlagspunkt und Wirkungsbereich von 40/60 auf 20/80 geändert

Shadow:

    • Aufladung um 33 % verlangsamt

 

Mods

  • Neue Mod zur Zielerfassung für Pistolen und Sturmgewehre hinzugefügt, die die Präzision ohne Zielfernrohr erhöht.

Änderungen an den Kräften

Kampf

Splittergranate:

  • Basisschadensradius von 5 Meter auf 6 Meter erhöht
  • Schaden über Zeit von Schrapnell Rang 5 von 65 auf 100 Schaden pro Sekunde und Dauer von 5 Sekunden auf 6 Sekunden erhöht

Betäubungsschuss:

  • Basisschaden von 350 auf 440 erhöht
  • Schadensbonus Rang 3 von 25 % auf 35 % und Rang 5 von 40 % auf 50 % erhöht
  • Schildabwehr-Schadensbonus Rang 6 von 50 % auf 100 % und Panzerabwehr-Schadensbonus Rang 6 von 50 % auf 120 % erhöht

Flammenwerfer:

  • Direkter Schaden pro Sekunde von 240 auf 250 erhöht
  • Feuerschaden über Zeit von 120 auf 130 Punkte pro Sekunde erhöht

Tech

Angriffsgeschütz:

  • Rang 5 Universal-Link – Radius von 6 Meter auf 10 Meter erhöht
  • Rang 6 Kryo-Munition – Schadensbonus von 20 % auf 60 % erhöht
  • Rang 6 Flammenwerfer –
    • unmittelbarer Schaden pro Sekunde von 150 auf 275 erhöht
    • Feuerschaden über Zeit von 130 auf 200 Schaden pro Sekunde und Verbrennungsdauer von 2 Sekunden auf 4 Sekunden erhöht
    • Flammenwerferschaden an Panzerung von 50 % auf 60 % erhöht
    • Flammenwerferradius von 8 Meter auf 15 Meter erhöht

Verstärkung:

  • Ein Fehler wurde behoben, durch den Rang 6 von Bewegungslose Verteidigung den angegebenen Schadenswiderstand nicht gewährt
  • Schadenswiderstand von Bewegungslose Verteidigung Rang 6 wurde von 8 auf 10 pro Sekunde erhöht, bis zu einem Maximum von 50 (bisher 40)

Taktische Tarnung & Tarnungsraster:

  • Nahkampfschadensbonus von 60 % auf 75 % und Bonusfenster von 2 Sekunden auf 3 Sekunden erhöht

Taktische Tarnung:

  • Fluchtexperte gewährt dem Spieler jetzt nach einem tödlichen Nahkampfangriff 4 Sekunden fortgesetzte Tarnung.

 Relikt-VI:

  • Strahlenschadenbonus Rang 2 von 65 % auf 50 % reduziert
  • Fokusstrahlenschadenbonus Rang 5 von 100 % auf 80 % reduziert
  • Elektrostrahlenschadenbonus Rang 6 von 30 % auf 50 % erhöht

APEX-Ausbildung passiv:

  • Luftkampfausbildung Rang 5 heißt jetzt Spezialkampfausbildung und fügt der Kombo-Detonation zusätzlich zu bestehenden Boni 50 % zusätzlichen Schaden hinzu

Biotik

Lanze:

  • Basisschaden von 350 auf 400 erhöht
  • Winkel der Zielunterstützung gegen entfernte Ziele von 2 Grad auf 3 Grad erhöht

Nova:

  • Panzerabwehr- und Schildabwehr-Schadensboni Rang 5 von 75 % auf 100 % erhöht
  • Seismischer Schaden-Bonus Rang 6 von 40 % auf 50 % erhöht

Schockwelle:

  • Basisschaden von 350 auf 400 erhöht

 Singularität:

  • Schaden pro Sekunde-Bonus Rang 3 von 40 % auf 100 % erhöht
  • Explosionsschaden Rang 6 von 350 auf 700 erhöht

Werfen:

  • Ein Fehler wurde behoben, durch den bei Werfen Rang 6b der Kombo-Detonationsschaden nicht erhöht wurde

Auslöschung:

  • Ein Fehler wurde behoben, durch den Ziele in den ersten 5 Sekunden der Aktivierung nicht von Auslöschung betroffen waren

Gegner

  • In den meisten Fällen sind Sync-Kills durch Älteste, Kolosse und Hydras nicht länger tödlich, schalten den Spieler aber aus. 

Gameplay

Einsatzziele

  • Timer und Fortschrittsbalken sind jetzt abhängig vom Schwierigkeitsgrad skaliert.
  • Geräte müssen jetzt innerhalb von 45 Sekunden nach dem Spawnen entschärft wird. Nach der Interaktion wird dieser Timer zurückgesetzt.
  • Verbrauchsrate von Upload jetzt reduziert, wenn nicht von Spielern kontrolliert.
  • Hack kann jetzt durch Gegner unterbrochen werden.
  • Eliminierung
    • Ersetzt durch Boss-Einsatzziel
    • Boss spawnt jetzt härtere Varianten von Kreaturen, mit steigender Schwierigkeit
    • Ziele haben spezielle Namensschilder sowie mehr Trefferpunkte und erleiden durch Cobra-Raketenwerfer weniger Schaden

 Ausrüstung

  • Moloch-Schildbonus auf 20 % erhöht
  • Schildverstärkerbonus auf 30 % erhöht
  • Wiederbelebungspack-Sender
    • Umbenannt in Versorgungspack-Sender
    • Dupliziert jetzt die Effekte von Erste Hilfe, Wiederbelebungspacks und Munitionspacks für Teammitglieder im Umkreis von 10 Metern
    • Erhöht den Radius des Cobra-Raketenwerfers um 50 %
  • Der Schaden der Cobra-Raketen wurde modifiziert und ist jetzt bei den verschiedenen Gegnertypen konsistenter. Außerdem gibt es keinen zusätzlichen Schaden gegen Schwachpunkte mehr.

Unseren Test zu Mass Effect: Andromeda findet ihr HIER.


Folge uns auf Facebook, Twitter und Youtube!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s