F1 2017 – Max Verstappen im Gameplay-Trailer

Codemasters hat heute einen neuen Gameplaytrailer zu F1 2017 veröffentlicht. Der Trailer zeigt Formel 1 Fahrer Max Verstappen spielend bei einer Runde in Silverstone.

Zum ersten Mal in einem Videospiel von Codemasters wird F1 2017 neben den 20 offiziellen Strecken im Spiel auch kürzere Varianten von vier Rennkursen beinhalten, inklusive der „Silverstone Short“, auf der Max Verstappen im neuen Trailer sowohl mit dem 2017 Red Bull Racing RB 13 als auch dem Classic 2010 Red Bull Racing RB6 gefahren ist.

In dem Trailer berichtet Verstappen auch über seine Erfahrungen, wie sich die beiden Autos im Spiel anfühlen und vergleicht diese mit den realen Fahrzeugen:

 „Der 2017 RB13 fühlt sich dank des zusätzlichen Grip auf der Strecke sehr gut an, was sowohl am diesjährigen Design der Rennwagen als auch den breiten Reifen liegt, mit denen man präziser und schneller in die Kurve gehen kann. Im Direktvergleich ist der klassische RB6 leichter und hat eine langsamere Höchstgeschwindigkeit, wodurch man später bremsen kann. Am meisten aber sticht natürlich der andere Motoren-Sound hervor.“ 

Das offizielle Videospiel der 2017 FIA FORMULA ONE WORLD CHAMPIONSHIP™ erscheint weltweit am 25. August 2017 für das PlayStation®4 Entertainment System, Xbox One und Windows PC.


 Folge uns auf Facebook,Twitter, und Youtube

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s