DESTINY – Diese Woche bei Bungie #28/2017

Guten Morgen Hüter von PlayStation Experience! Am heutigen Samstag stellen wir Euch die Neuigkeiten zu Destiny vor, die Bungie geschrieben haben. Unter anderem bereitete sich Bungie diese Woche auf die Destiny 2 Beta vor.

Diese Woche bei Bungie kümmern wir uns um die letzten Vorbereitungen für die Destiny 2-Beta.

Das ist der Moment, auf den wir alle gewartet haben: Die Beta steht an. Keine langen Schlangen auf Events mehr. Jetzt kann jeder, der Destiny 2 spielen will, selbst Hand anlegen. Ihr werdet Feinde mit eurem Sentinel-Schild plattmachen, euch mit eurem Arkusakrobat-Stab durch die Lüfte schwingen oder mit eurer Dämmerklinge Feuer regnen lassen.

Ihr habt euch erste Eindrücke durchgelesen und Videos angeschaut, aber das wird euer erster persönlicher Vorgeschmack darauf sein, was es heißt, ein Hüter in einer neuen Welt zu sein. Zusätzlich zu den brandneuen Neuerungen wird es einige altbekannte (aber aktualisierte) Fokusse geben, die ihr spielen könnt. Die Beta beinhaltet den Stürmer, den Revolverhelden und den Leere-Läufer mit all ihren entsprechenden Granaten, Nahkampf-Angriffe und den oberen Fähigkeiten. Die unteren Reihen der Fähigkeiten haben wir euch für die Vollversion aufgehoben.

Wenn die Beta startet, werden wir an eurer Seite stehen. Wir freuen uns schon wie bolle, Destiny 2 zum ersten Mal mit der Community spielen zu können. Und wir sind schon ganz scharf darauf zu sehen, was wir von euch lernen könnnen. Dieser Prozess fing heute an. Wenn ihr startklar seid, könnt ihr mit dem Vorab-Download anfangen. Unsere Freunde vom Destiny Player Support berichten weiter unten von allen Details in ihrem Bericht.

Außerdem werden unsere Leute im Destiny Operations Center euch über jegliche Hürden, auf die wir treffen, auf dem Laufenden halten. Behaltet während der Beta @BungieHelp im Auge. Unsere ganze Aufmerksamkeit ist auf die Millionen von Spielern gerichtet, die an diesem Test teilnehmen. Das ist alles Teil des Prozesses, der uns auf die Veröffentlichung vorbereitet.


Frohlockendes Feedback

Bald werden Spieler ihre ersten Schritte in der Welt von Destiny 2 machen. Wir wollen wissen, was ihr davon haltet! Das Feedback-Forum  ist schon startklar. Von euren ersten Erfahrungen in der „Heimkehr“-Mission bis hin zu eurer hundertsten Stunde in Countdown: Wir wollen wissen, was euch gefällt und was ihr für verbesserungswürdig haltet.

Wenn euch etwas Komisches auffällt oder passiert und ihr glaubt, einen Bug gefunden zu haben, haben wir auch eine Stelle, an der ihr Spielprobleme melden könnt.


Alle Mann ran

Gibt‘s Fragen? Dann ist der Destiny Player Support euer bester Freund. Sie haben ganz viele Informationen zu Bungie.net, der Beta und vielem mehr.

Hier ist ihr Bericht.

Destiny-Server-Wartung: Vorbereitung auf die Beta

Vorhin wurden Server-Wartungen durchgeführt, um die Destiny-Server auf die Destiny 2-Beta vorzubereiten. Am Gameplay wurden keine Änderungen vorgenommen. Solltet ihr seit den Wartungsarbeiten Probleme haben, euch mit Destiny 1 zu verbinden, schickt euren Bericht an das #Help-Forum und listet die Fehlercodes auf, die ihr erhaltet.

Teilnehmer des Vorabzugangs: Vorab-Download der Destiny 2-Beta

Der Vorabzugang beginnt Anfang nächster Woche für Spieler, die Destiny 2 auf PlayStation 4 oder Xbox One vorbestellt haben. Spieler müssen keine aktive PlayStation Plus oder Xbox Live-Mitgliedschaft haben, um an der Destiny 2-Beta teilzunhemen. Ab heute können qualifizierte Spieler den Destiny 2-Beta-Client auf ihre Konsole herunterladen. Kleine Erinnerung: Die Destiny 2-Beta wird Ende August für PC verfügbar sein.

Spieler, die bei einem teilnehmenden Händler vorbestellt haben, werden einen neunstelligen Vorabzugangscode erhalten, der auf Bungie.net eingelöst werden muss. Wenn ihr von einem teilnehmenden Händler vorbestellt habt, und noch keinen Vorabzugangscode erhalten habt, dann kontaktiert bitte euren Händler.

Die folgenden Schritte erklären, wie ihr den Download-Code für den Destiny 2-Beta-Client erhaltet:

Spieler, die digital vorbestellt haben, erhalten Zugang zur Destiny 2-Beta, ohne irgendeinen Code einlösen zu müssen. Der Destiny 2-Beta-Client wird automatisch im PlayStation Store oder im Xbox Marketplace angezeigt. Wenn Spieler vor dem Start auf die Destiny 2-Beta zugreifen wollen, wird ihnen eine „Destiny-Server nicht verfügbar“-Fehlermeldung angezeigt.

Bitte beachtet: Spieler müssen mit dem Konto, das sie für die digitale Vorbestellung von Destiny 2 verwendet haben, angemeldet sein, um den Destiny 2-Beta-Client herunterladen zu können.

Anleitung: Speichervoraussetzungen und Installierung
Vor dem Download des Destiny 2-Beta-Clients solltet ihr eure Speicherkapazität auf der Festplatte überprüfen. Eine schrittweise Installierungsanleitung für den Destiny 2-Beta-Client findet ihr unter diesen Links:

Wenn der benötigte Speicherplatz nicht verfügbar ist, können beim Zugriff auf die Beta eventuell Probleme auftreten.

Vorschau: Bekannte Probleme
  • Da es sich hier um eine Beta-Version handelt, können einige Probleme auftreten und so das Gameplay beeinflussen. Bitte beachtet das Folgende:
  • Spieler können beim Spielen der Beta auf verschiedene Netzwerkfehler-Codes stoßen.
  • Bungie wird im Verlauf der Beta die Server-Stabilität überprüfen, wodurch zeitweise Fehlercodes auftreten können.
  • Ortsbezeichnungen erscheinen gelegentlich nicht während des Schmelztiegel-Gameplays.
  • Spieler werden gelegentlich in den Orbit gekickt, nachdem beim Zutritt zu einem Countdown-Match ein schwarzer Bildschirm angezeigt wird.
  • Spieler werden gelegentlich am Anfang der „Die verdrehte Säule“-Aktivität abgesetzt, selbst wenn sie in einen laufenden Strike einsteigen.
  • Es finden immer noch Sandbox-Abstimmungen statt: Einige Waffen und Fähigkeiten verfügen über stärkeren oder schwächeren Schaden als beabsichtigt.
  • Nicht alle Inhalte wurden in alle Sprachen lokalisiert.
  • Wenn ihr während der Destiny 2-Beta auf irgendwelche Netzwerkprobleme trefft, dann befolgt bitte unseren „Leitfaden für Fehlerbehebung des Netzwerks“, um die richtigen Netzwerkeinstellungen für das Destiny-Gameplay zu gewährleisten.

Sollten euch andere Probleme als die oben beschriebenen unterkommen, dann postet darüber im #Help-Forum. Alle weiteren Informationen findet ihr in unserer Destiny 2-Beta-Anleitung.


Wie? Deos?

Warte, wo ist der Bungie-Beutezug?

Er hat sich eine Woche freigenommen. Aber keine Sorge: Nach dem Ende der Beta haben wir wieder einen Beutezug für euch. In der Zwischenzeit sollten wir ein paar Videos anschauen und besprechen. Jede Woche wird unsere Arbeiten-Seite mit neuen Videos überschwemmt, und auch diese Woche war keine Ausnahme. Wir suchen uns gern unsere Favoriten aus, um sie mit allen hier zu teilen und den Schöpfern ein kleines Geschenk als Dankeschön zukommen zu lassen. Eine gute Chance, das Video der Woche zu gewinnen, habt ihr, wenn ihr eure Kreation auf der Arbeiten-Seite hochladet. Gehen wir es an.

Video der Woche: From Downtown

Lobende Erwähnung: Destiny 2 Strikes in a Nutshell


Startklar?

Klar seid ihr das. Bald sitzt ihr im Co-Piloten-Sitz, um uns bei der Veröffentlichung von Destiny 2 zu assistieren. Hier könnt ihr Teil des kreativen Prozesses sein. Wir sind ein Team.

Ich weiß, dieses Update ist kurz, aber es ist an der Zeit, dass wir das Spiel für sich sprechen lassen. Wir sehen uns nächste Woche online.

❤ Cozmo

Destiny 2 wird am 6. September 2017 für PlayStation 4, Xbox One sowie den PC erscheinen.


Folge uns auf Facebook, Twitter und Youtube!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s