WAR THUNDER – Die italienische Luftwaffe ist verfügbar

Ab sofort könnt Ihr mit Italien die sechste große Luftwaffen-Nation in Warthunder spielen.

Gaijin Entertainment hat den Abschluss des geschlossenen Tests der Italienischen Luftwaffe in War Thunder angekündigt. Ursprünglich mit Update 1.69 ‘Regia Aeronautica’ eingeführt, können jetzt alle Flugzeuge der sechsten großen Nation in War Thunder von allen Spielern freigespielt werden. Die letzten Maschinen, die ihren Testlauf erfolgreich beendeten, waren die Spitzen-Strahljäger Fiat G.91 und G.91R/1.

Herzlich von den Spielern willkommen geheißen, sind die italienischen Maschinen mittlerweile ein vertrauter Anblick am Himmel über den Schlachtfeldern von War Thunder. In Vorbereitung auf ihre Veröffentlichung wurden alle Flugzeuge einem erneuten Spieltest auf den Live-Servern unterzogen und im Anschluss schrittweise allen Spielern zur Erforschung freigeschaltet. Sowohl die Käufer eines der italienischen Gründer-Pakete als auch aktive Spieler von War Thunder konnten am Test teilnehmen und den Entwicklern dabei wichtiges Feedback geben. Viele virtuelle Piloten sind mittlerweile zu wahren Assen im Umgang mit den einzigartigen und erfinderischen italienischen Maschinen geworden, die heute einen wichtigen Faktor in jeder Luftschlacht darstellen, an der sie teilnehmen.

Natürlich bedeutet das Ende des geschlossenen Tests nicht der Abschluss an den Arbeiten an der Italienischen Luftwaffe in War Thunder. Neue italienische Inhalte sind bereits in Entwicklung und werden die Spieler bereits mit dem nächsten Content-Update erreichen.


Folge uns auf FacebookTwitter und Youtube!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s