PLAYSTATION PLUS – Sony erhöht Preis ab dem 31. August

PlayStation Plus Mitglieder haben heute eine erschreckende E-Mail vom europäischen PlayStation Support erhalten. Darin werden die Abonnenten über eine Preiserhöhung von PlayStation Plus informiert.

Ab 31. August 2017, 00:01 Uhr (BST) ändern wir die Preise für PlayStation Plus.

– Bei einer jährlichen Abrechnung ändert sich der Preis von €49,99 zu €59,99 pro Jahr.
– Bei einer vierteljährlichen Abrechnung ändert sich der Preis von €19,99 zu €24,99 pro Vierteljahr.
– Bei einer monatlichen Abrechnung ändert sich der Preis von €6,99 zu €7,99 pro Monat.

Was das für dich bedeutet

Ab 31. August 2017, 00:01 (BST) ändern sich die Preise für die PlayStation Plus-Mitgliedschaft. Da du eine bestehende Mitgliedschaft hast, bedeutet das für dich, dass alle Abonnementgebühren, die am oder nach dem 31. August 2017 fällig sind, zum neuen Preis abgebucht werden. Du hast noch bis zum 31. August 2017 die Möglichkeit, ein PlayStation Plus-Abonnement zum aktuellen Preis zu kaufen, das dann deiner aktuellen Mitgliedschaft hinzugefügt (bzw. daran „“angehängt““) wird.

Weitere Möglichkeiten zur Mitgliedschaft wie z.B. 12 Monate für 49,99€ erhaltet ihr unter dem Link

 Folge uns auf FacebookTwitter und Youtube!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s