Update Patch

ARK: SURVIVAL EVOLVED – Patch 1.69 / 522.0 verfügbar

Studio WildCard spendierten heute ihren Survival-Game Ark: Survival Evolved den Patch 1.69 (aktuelle Spiele-Version: 522.0).

Der Patch ist 6,824GB groß und wir haben wie immer für Euch die Patch-Notes:

https://i0.wp.com/arkforum.de/bilder/neuerungen.png?w=1300&ssl=1

  • ARKaeology Ereignis
    • Suche Fossilien von den verschiedenen Hügeln, die auf jeder Karte erscheinen, halte Ausschau nach speziellen Hügeln, die Gegenstände enthalten und benutze Fossilien, um spezielle Skins herzustellen!
    • Brachiosaurus (Brontosaurus-Skin)
    • Stygimoloch (Pachycephalosaurus-Skin)
    • Styracosaurus (Triceratops Skin)
    • Dilophosaurus Maske (Hutskin)
  •  Knochenskins
    • Rex
    • Carno
    • Raptor
    • Bronto
    • Stego
    • Trike
    • Giganotosaurus
    • Quetzalcoatlus
    • Jerboa
    • Wyvern
  • Tek Rex
    • 5% der wilden Rex-Spawns sind Tek
    • 20% höheres wildes Level
    • Neue Zuchtlinie
  • Halte Ausschau nach verborgenen Geheimnissen!

https://i1.wp.com/arkforum.de/bilder/fixes.png?w=1300&ssl=1

  • Fortitude Überarbeitung
    • Die Schwelle zum Knock-out steigt mit zunehmender Resistenz
    • Natürliche Isolierung durch skillen von Resistenz um 8% erhöht
  • Small Tribe Server Regeländerungen
    • 1 Std. Abklingzeit bei Wiederverwendung des Stammes-Slots
    • Freilassen von Dinos wurde deaktiviert
    • Nicht-Tribe mitglieder Pin-Codezugriff deaktiviert
  • Diverses
    • Tek Tapajara Sattelbereich um 75% reduziert
    • Probleme mit Serverleistung in bestimmten Situationen behoben
    • viele Löcher auf allen Karten geschlossen
    • Ragnarok-Optimierungen
    • Rendering Korrekturen
    • Probleme bei Bewegung der Kamera behoben
    • Problem bei ambient occlusion rendering behoben
    • Ein extra Level (neues Spieler max. Level nun 131)

Ark: Survival Evolved erschien am  6. Dezember 2016 in der Early Access-Version für die PlayStation 4. Am 29. August 2017 ging das Spiel in die Vollversion über. Unseren Test zum Spiel könnt ihr hier nach lesen.

Werbeanzeigen

1 reply »

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.