ASSASSINS CREED SYNDICATE – Back To The Roots

Gestern wurde von Ubissoft das neue Assassins Creed SYDICATE vorgestellt. Nun gibt es viele weitere interessante Details zum Spiel.

Mit dem neuen Assassins Creed möchte man zu den Wurzeln der ersten Assassins Creed Teile zurückkehren.

Als erstes möchte man den Fokus des Spiel mehr auf den Singleplayer legen und das Erlebnis als Assassins. So wird es keinen Multiplayer geben. Es werden überhaupt keine Online-Elemente in das Spiel eingebaut, so wie einst in den ersten AC-Teilen. Die Story soll das Spiel sein und ein Multiplayer könnte die Story verwirren.

Auch hat Ubisoft aus den Fehlern mit Unity gelernt und gesteht ein, wir haben Fehler gemacht, aber wir werden aus diesen lernen und ein fehlerfreies Syndicate abliefern. Der Release soll am 23. Oktober 2015 sein. (An.d.Red., man kann jetzt schon von einer Verschiebung ausgehen)

Auch wenn der Saison-Pass bei Unity eher etwas dürftig war, wird es für Syndicate ebenfall einen geben, man verspricht aber bessere Inhalte. Dieser Saison-Pass wird separat oder im Bundle mit der Gold Edition oder dem Big Ben Collector’s Case ausgeliefert.

Für knapp 80 Euro kann man sich jetzt schon die Rooks-Edition bei amazon.de vorbestellen (auf Bild klicken). Diese enthält:

+ Das Spiel Assassin’s Creed Syndicate.
+Exklusive Collector’s Box.
+Doppelseitige London-Karte mit Straßenreklame auf der Rückseite.
+Ein erstklassiges Artbook mit den Konzeptgrafiken, die das Spiel inspiriert haben.
+Der offizielle Soundtrack zum Spiel.

Wir bleiben für euch  am Controller und damit du nichts verpasst, abonniere uns. Facebook, Twitter, Google+, Youtube und Dailymotion.

Advertisements

Kommentar verfassen