BATTELEFIELD HARDLINE – Mietserver wieder aus dem Store genommen

28. April, Patch für Hardline erschienen und es sollten die Mietserver kommen. Auch wurde es nochmals von Battlefield via Twitter bestätigt, sie werden im Laufe des Tages kommen.

Während wir am späten Nachmittag noch folgendes Bild zu sehen bekamen,

Battlefield™ Hardline_20150428174033

ist die Option „einen Server mieten“ nun entfernt worden.

Battlefield™ Hardline_20150428214834

Was soll man dazu sagen ?

Sorry: Electronic Arts, DICE und Visceral. „Versprochen ist versprochen und wird nicht gebrochen“ .

So verliert man an Glaubwürdigkeit, an Vertrauen und an Zuspruch. Wer groß im Leben etwas ankündigt und es dann nicht einhält, wird als Lügner abgestempelt. Man macht die Sache auch nicht besser in dem man sich nicht einmal zu Wort meldet. Kein Ton, nichts… der Spieler wird es verstehen ? Shitstorm-Alarm, sagen wir da mal… und dann sich maßlos beschweren wenn User sich nicht konstruktiv und gelassen in der deutschen Community wie dem Battlelog benehmen.

Wie soll das erst bei Star Wars Battlefront werden ? Da werden die Star Wars Fans, EA am nächsten Baum aufhängen wenn man sich solche Aktionen erlaubt.

Wann die Mietserver nun kommen werden, können wir euch leider nicht sagen.

Wir bleiben für euch  am Ball und damit du nichts verpasst, abonniere uns. Facebook, Twitter, Google+, Youtube und Dailymotion.

Advertisements

Kommentar verfassen