BATTELFIELD HARDLINE – neue Infos rund ums Spiel

Am 19. März ist es endlich soweit. Visceral bringt uns einen Battlefield Ableger mit vielen neuen Spielmodies.

So gibt es wohl laut einem Flyer eines Spielehändlers erste Informationen zu den Inhalten als Premium-Mitglied. Dort ist die Rede von 4 DLCs, obwohl hier unklar ist ob es nicht Bezug auf die Deluxe Edition ist. Im Battlelog gab es bisher immer 5 DLCs zu den Battlefield Teilen. Auch besteht die Möglichkeit, es wird nur 4 DLCs geben. Das ist aber bisher nur Spekulation.

Auch können Premium-Mitglieder wieder alle DLCs 2 Wochen früher spielen und bekommen 12 Extra Battlepacks mit viel Kram um ein besseres Battlefield erleben zu können. Battlefield Hardline wird im Battlelog eingebettet werden wie schon die Beta.

Auch ging Visceral mal wieder auf den Launch ein und betonte nochmals, es wird ein sauberer und stabiler Launch werden. Auch wenn man das nicht garantieren kann, setzt mal alles daran.

Kurios an Battlefield Hardline, X-Box ONE Besitzer können sich das Spiel jetzt schon (3 Wochen früher) auf ihre Konsole laden damit ein reibungsloser Start möglich sein kann. Auch gibt es den EA Access wo man als Mitglied das Spiel 4 Tage früher für 10 Stunden spielen kann. Wieviel Geld das Microsoft wert ist, bleibt mal wieder im Verborgenen.

Unser Titelbild des Artikels könnt ihr HIER in 4K Auflösung runterladen.

Wir bleiben für euch  am Ball und damit du nichts verpasst, abonniere uns. Facebook, Twitter, Google+ und Youtube.

Advertisements

Kommentar verfassen