BATTLEFIELD 1 – 1. Teil von Turning Tides erscheint im Dezember

Electronic Arts und DICE kündigten an, dass der 1. Teil der Battlefield 1 Erweiterung „Turning Tides“ im Dezember 2017 erscheinen wird.

Bald werdet Ihr an der neuesten Front von Battlefield 1 Gefechte zu Lande, zu Wasser und in der Luft erleben, wenn Battlefield 1 Turning Tides an Land geht.

Battlefield 1 Turning Tides erscheint in zwei Wellen – die erste davon am 11. Dezember für Besitzer des Battlefield 1 Premium-Pass. Diese Inhalte bieten zwei epische Karten: Kap Helles und Achi Baba. Auf ihnen findet eine neue Operation statt, und ihr könnt am amphibischen Angriff der Briten auf die Halbinsel Gallipoli im Jahr 1915 teilnehmen. Euer Arsenal wird um 6 Waffen und 2 Nahkampfwaffen erweitert. Außerdem beherrschst ihr das Meer mit dem Zerstörer der L-Klasse. Nach den Schlachten im Dezember geht es im Januar in der Nordsee weiter.

Im Januar 2018 kommt ihr in der Nordsee auf zwei weiteren einzigartigen Karten zum Einsatz: Zeebrugge und Helgoländer Bucht. Ihr könnt euch mit den neuen Royal Marines in die Schlacht stürzen und auf dem Luftschiff der C-Klasse spawnen, um den Feind von oben zu bekämpfen.

Wie schon erwähnt, erhalten Besitzer des Battlefield 1 Premium- Pass zwei Wochen Vorabzugang zu Battlefield 1 Turning Tides. Nach Ablauf dieses Vorabzugangs für die Nordsee-Inhalte wird Battlefield 1 Turning Tides einzeln als Erweiterungspack zum Kauf erhältlich sein.

Battlefield 1 Turning Tides bietet noch mehr neue Inhalte: den Spielmodus Sturmeroberung, Dienstaufträge, Spezialisierungen, Erkennungsmarken, Service Stars, Medaillen, Ordensbänder und mehr.

ANDERE UPDATES FÜR BATTLEFIELD 1

Probiert die Erweiterungspacks aus
Falls ihr die ersten beiden Erweiterungspacks für Battlefield 1 noch nicht angesehen habt, geben DICE euch die Chance dazu – mit dem Battlefield 1 They Shall Not Pass und Battlefield 1 In the Name of the Tsar Free Trial. Dieser Trial ist seit dem heutigen Mittwoch, den 22. November bis zum 4. Dezember 2017 und vom 8. Dezember bis 10. Dezember 2017 aktiv. Meldt euch in dieser Zeit bei Battlefield 1 an, kämpft mit den Armeen der Franzosen und Russen (oder gegen sie), und erlebt neue Karten, Waffen und Fahrzeuge. Die perfekte Vorbereitung auf die neuen Fronten von Battlefield 1 Turning Tides.

Frontlinien für Suez
DICE freuen sich, ankündigen zu können, dass der Frontlinien-Modus am 27. November 2017 auf der Suez-Karte zur Verfügung stehen wird. Frontlinien ist bei den Fans sehr beliebt. Es stellt eine Kombination aus Eroberung und Rush dar, bei der ihr in intensiven Auseinandersetzungen um miteinander verbundene Kontrollpunkte kämpfst. 101 Jahre sind seit dem Bau der Suez-Wasserpipeline durch das Britische Empire vergangen – wenn ihr also auf dieser Karte Flaggen eroberst, hat das durchaus eine historische Komponente.

Testet die Operationskampagne „Fall von Imperien“
Vom heutigen Mittwoch, den 22. November bis zum 6. Dezember 2017 können alle Battlefield 1-Besitzer die Operationskampagne „Fall von Imperien“ spielen. „Fall von Imperien“ vereint zwei Operationen: „In die Hölle“ und „Eiserne Linie“. Inspiration dafür waren zwei Ereignisse aus dem Jahr 1918: die Schlacht von Vittorio Veneto und die Maas-Argonnen-Offensive an der Westfront.

Verpasst nicht den Battlefield 1 Cyber Sale
Der Cyber Sale läuft – und es gibt zahlreiche lohnende Battlefield-Angebote für euch. Spart bis zu 50 % bei Battlefield 1 Revolution und bis zu 70 % beim Battlefield 1 Premium-Pass.

Cyber-Sale-Angebote von Battlefield 1

Nutzt diese Gelegenheit, das ganze Ausmaß des Krieges zu erleben – und erhaltet Zugriff auf neue Fronten, Waffen, Fahrzeuge und mehr.

Battlefield 1 erschien am 21. Oktober 2016 für die PlayStation 4, Xbox One und den PC.

einfach auf das Bild klicken und los geht es

Folge uns auf FacebookTwitter und Youtube!

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen