BATTLEFIELD 4 – CTE kommt für Konsolen

Ohja…Battlefield oder wie es bei einigen genannt wird, Bugfield oder Battlefail. Nach einem Jahr will das Spiel immer noch nicht ganz so wie gewünscht funktionieren.

Daher führte DICE vor geraumer Zeit das CTE = Community Test Environment ein um sämtliche Fehler zu beheben und Bugs den Garr auszumachen. Bisher wurde das CTE nur auf dem PC getätigt und das scheint dort auch seine Wirkung erzielt zu haben. Dort scheint Battlefield 4 nun , naja mit noch kleinen Fehlern, zu laufen.

Der Konsolenspieler, darunter die größte Battlefield-Community, die Playstation 4, war davon ausgeschlossen und Fehler konnten nur ansatzweise behoben werden. Konsoleninterne Bugs und Markel blieben seit Anbeginn einfach unberührt. Dazu zählt sicherlich der bekannte Singleplayer Speicher-Bug.

Ob es jetzt 14 Monate nach Release dem Battlefield nochmal aus dem Debakel helfen wird, bleibt fraglich. Hoffnung kann man sich aber dahingegen machen, dass ein Hardline um so besser funktionieren wird, welches doch im März 2015 auf der Basis von Battlefield 4 erscheinen wird.

Wie es mit dem CTE aussehen wird auf Konsole, abwarten !

Advertisements
Advertisements

Kommentar verfassen