Ankündigungen

BETHESDA – Fallout 76, Wolfenstein, Doom, The Elder Scrolls & mehr

In der vergangen Nacht hat Bethesda auf der E3 2018 ihr neues Line-Up für die kommende Zeit vorgestellt und dabei mit für Überraschungen gesorgt. Satte 13 Titel hatte Bethesda mit im Gepäck, darunter DOOM Eternal, Fallout 76, Fallout Shelter, Prey: Mooncrash, Quake Champions, RAGE 2, Starfield, The Elder Scrolls VI, The Elder Scrolls: Blades, The Elder Scrolls Online: Murkmire, The Elder Scrolls: Legends, Wolfenstein: Youngblood und Wolfenstein: Cyberpilot.

Im Vordergrund stand sicherlich das neue Fallout 76, welches am 14. November erscheinen wird:

Fallout 76 wird ein reines Online-Spiel und wird 4 mal so groß wie der letzte Teil Fallout 4 werden. Ebenso wurde eine “ Power Rüstung Edition“ angekündigt und eine Beta. Weiter ist ab sofort Fallout Shelter , der Mobile-Titel, kostenlos im PlayStation Store erhältlich. PlayStation Plus Mitglieder dürfen sich über ein besonderes Package freuen.


Die weitere große Überraschung war die Ankündigung von The Elder Scrolls VI:

Auf den Release müssen wir uns leider noch sehr lange gedulden, The Elder Scrolls VI wurde schon für die nächste Konsolengeneration (PlayStation 5) angekündigt und das dürfte wohl erst Ende 2019 werden. Dazu gehört auch die Ankündigung des Spiels Starfield.


Ebenso wurde mit Eternal ein neues Doom angekündigt und schon im Sommer soll es dazu erstes Gameplay geben:


Zu guter letzt, ein Wolfenstein darf natürlich nicht fehlen und wird es gleich 2 Spiele geben. Youngblood ist ein komplett neues Spiel und spielt 19 Jahre nach Wolfenstein II: The New Colossus. Es wird ein Koop-Spiel, wo ihr in die Rollen der Zwillingstöchter von B.J., Jess und Soph schlüpft. Mit Wolfenstein: Cyberpilot wird es eine VR-Erfahrung geben.


Die Aufzeichnung des Bethesda Showcase aus der Nacht, könnt ihr euch hier doch glatt nochmal in Ruhe anschauen:

Werbeanzeigen

Categories: Ankündigungen, News

Tagged as: ,

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.